Einweichen in Salz

Ein einfaches Experiment beweist, das ein wenig Salz deinen Fotos hinzufügt, keinen schlechten Nachgeschmack hinterlässt.

Nicht genug Salz in der Suppe? Wie ist es mit dem Film?

Du brauchst: eine Schüssel, deine entwickelten Negative, Wasser, Salz und einen Scanner.

  1. Mixe Salz und Wasser. Im Verhältnis 1:3, 1:5 oder für die Mutigen 1:10
  2. Lege die Negative in diese Mischung
  3. Lasse sie ein wenig einweichen – ein paar Minuten mindestens
  4. Nimm sie heraus und lasse sie trocknen
  5. Scanne sie – wenn du die Bilder mit hoher Auflösung scannest, kannst du die Salzkristalle sehen!

written by mandi on 2010-11-05 #gear #tutorials #analog #film #tipster #laborratte
translated by morning-rain

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

More Interesting Articles