Wuppertaler Schwebebahn

Die Wuppertaler Schwebebahn, ist ein einzigartiges Personentransportsystem, das um 1900 im Tal der Wupper gebaut wurde und die Städte Vohwinkel, Elberfeld und Barmen mit einander verband.
Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Wuppertal und ihr bedeutendstes Verkehrsmittel.

Alleine die Schwebebahn als solche bietet zahllose Möglichkeiten der Fotografie, sowohl unter dem technischen als auch unter dem künstlerischen Aspekt.
Die gut 14 km lange Strecke sowohl über der Wupper, als auch über Strassen ist in vielerlei Hinsicht einzigartig, denn sehr viele Bauteile der Strecke sind Unikate.
Berühmt ist auch der sogenannte Kaiserwagen, ein Fahrzeug mit dem Kaiser Wilhelm II. zur Einweihung der Schwebebahn gefahren ist.
Allerdings scheinen seine Fahrten dieses Jahr (2010) auf Grund permanenter Baumaßnahmen und daraus resultierender Stilllegungen der Schwebebahn stark eingeschränkt zu sein.
Aktuell ist der Schwebebahnbetrieb bis einschließlich 26.10.2010 wegen Baumaßnahmen eingestellt, die Station Landgericht wird einige Monate nicht angefahren, da sie komplett neugebaut wird.

Eines der bekanntesten Ereignisse im Bereich der Wuppertaler Schwebebahn ist der Vohwinkeler Flohmarkt.
Dieser findet jedes Jahr am letzten Septembersonntag unter der Schwebebahn statt und ist der weltgrößte Open Air-Eintages-Flohmarkt.
Leider hab ich den diesjährigen wegen der Photokina verpasst, also muss der in 2011 für Lomo-Worldmap Bilder auf alle Fälle besucht werden.

Hier die beiden Wikipedia Links: Deutsch und Englisch

P.S.: Einige der hier angehängten Bilder habe ich mit einer Olympus XA2 gemacht, da ich immer noch lerne mit der Diana F+ umzugehen.

written by darryl1208 on 2010-12-25 #places #location #schwebebahn #travel-destination #pk-2010

More Interesting Articles