La Ciudad Pintada - Kunst für die Wände alter Gebäude

Manchmal machen Stadträte ihre Arbeit gut.
Nicht allzu oft, aber egal. Dieses Projekt wurde als eine Idee, die Sehenswürdigkeiten der Altstadt Vitorias zu verbessern, eingeführt. Jetzt ist es großartig, die Promenade entlang zu schlendern, umgeben von all diesen Farben und analogen dekorativen Motiven.

Ich habe bereits vor ein paar Monaten etwas über dieses Projekt auf der spanischen Seite geschrieben.
Seit damals wurden 2 neue Wände bemalt. Eine von ihnen handelt vom Essen (die baskische Gastronomie ist eine der besten der Welt – einige Chefköche sind in der Top20 Liste der Welt) und die andere zeigt die baskische Rockbewegung in den 80ern. Die Themen der bereits bemalten Gebäude waren Mode, Kartenspiele (eine der wichtigsten Spielkartenfirmen der Welt hat hier ebenfalls ihren Sitz), Wein (Rioja Alavesa Weine sind sehr geschätzt), Einwanderung und Tiere (stell dir vor, du gehst zur Schule und all die Wände in deiner Schule sind voll mit Fischen und Nashörnern, usw..)

Die Hauptsache ist, dass die Wände der Stadt jetzt schöner aussehen und noch besser: sie sind perfekt für Lomos, fabenfroh mit vielen Themen und Texturen. Ich liebe sie einfach.

Hier gelangst du zur Website des Projektes

written by disdis on 2010-12-21 #places #kunst #location #vitoria #wand #gebaude #strasse #reiseziel
translated by elfefee

More Interesting Articles