Gruselige Halloween Lightpaintings mit dem Diana Instant Back+

Boo! Es ist Zeit für bunt-grausige Bilder, die sich sofort von allein entwickeln. Unsere Freunde aus Hong Kong zeigen dir wie es geht. Gerade pünktlich zu „Trick or Treat“!

Halloween steht vor der Tür! Warum forderst du dieses Jahr nicht dein gräuliches Selbst und deine Freunde zu Lightpaintings mit dem Diana Instant Back+ heraus? Die Ergebnisse sind witzig und sofort zu sehen. Unsere Freunde aus Hong Kong machen’s vor, inspiriert von PikaPika’s Langzeitbelichtungsprojekt aus Japan (ist das nicht super, ein globales lomographisches Projekt!).

Sieh es nicht so sehr als Experient, es ist eher ein witziges Spiel mit dem Licht! Du brauchst dazu:

  • Diana F+
  • Diana Instant Back+
  • Fuji Instant Film (wieviel hängt davon ab, wie tief du dich in dieses Projekt stürzt!)
  • Taschenlampe (die in Stift-Form gehen am Besten)
  • Transparentpapier oder Farbfolien
  • mindestens einen Helfer/eine Helferin, aber je mehr, desto lustiger!

Schneide zuerst das Transparentpapier in Streifen und klebe es mit durchsichtigem Tesafilm vor die Taschenlampe. Du kannst statt dessen auch die Farbfolien vom Colorsplash Flash oder Ringflash benutzen, oder was du sonst noch so finden kannst. Verschiedene Farben ermöglichen dir, diese wundervollen Sofortbild-Meisterwerke zu erstellen! Es liegt schließlich in der Hand dieses externen Lichts, dieses Projekt zu ermöglichen!

Als nächstes befestigst du deine Diana F+ auf einem Stativ (oder einer stabilen Oberfläche) und stellst die richtige Entfernung ein. Idealerweise findet dieses Projekt in einem stockfinsteren Raum statt. Vergiss nicht, die Verschlusszeit deiner Diana auf „B“ („bulb“) zu stellen. Einer übernimmt jetzt die Kontrolle über den Auslöser, während der oder die anderen im dunklen Raum mit der Taschenlampe malen. Nachdem du die Langzeitbelichtung aufgenommen hast, drücke den Bild-Entwickeln-Knopf. Pass’ auf, dass der Verschluss nicht zu lange geöffnet bleibt, das Foto könnte überbelichtet werden – Du willst doch keine weißen Instants, oder? (Stell’ die Blende deiner Diana F+'s auf F16/22.)

Voilà! Und schon hast du gruselige, lichtgezeichnete Instant-Film-Wunder, die bestimmt alle beeindrucken! Ziemlich cool, oder?

Hier ist der Orginal-Beitrag unserer Freunde aus Hong Kong
und hier nochmal auf japanisch

written by kazarareta on 2010-10-29 #gear #tutorials #instant #halloween #hong-kong #tipster #lightpainting #diana-f #diana-instant-back #licht
translated by scorpie

More Interesting Articles