Diana Mini Tour durch Berlin

Ekelhaft! Alles ist grau, eintönig, nass und trotzdem erdrückend warm. Der Sommer in Berlin ist in Urlaub gefahren und hat uns egoistischer Weise, mitsamt den Workshop-Teilnehmern, hier sitzen lassen. Nun denn, wir haben das Beste drausgemacht.

Erstaunlich, aber alle angemeldet Teilnehmer sind erschienen. Lomo-Liebe kann also widerwärtigstes Wetter überbrücken.

Mit einschlägiger Vorwarnung und einem 800 Asa Film bepackt ging es auf zum Alexander Platz, um Leute in den seltsamsten Posen zu fotografieren, denn Motto war ‘Lebendiges’ festzuhalten. Da nicht viele Menschen, auf Grund des Wetters, unterwegs waren, musste das abgelichtet werden, was vor die Nase kam. Ein Holzfloß auf der Spree, die Mutter mit ihrem Kind, der neugierige Hund, der noch nicht ganz eingepackte Souvenir-Shop, der Taubenfütterer und die Millionen Spatzen, die ihn Berlin heimisch sind…

Die Fotos sind dem Wetter entsprechend ausgefallen (grain, grain, grain), was sie jedoch nicht zeigen, sind die guten Gespräche, alte Geschichten, das enspannte Lachen der wunderbar multikulturell gemischten Gruppe. Allein deswegen lohnt sich jeder Workshop.

written by beyondwonderland on 2010-08-27 #news #workshop #grain #berlin #cloudy #rainy #diana-mini #lomography-35mm-800

More Interesting Articles