I Want to Be A LomoStar!

4

Hol dir die Sterne auf dein Bild – nicht nur in der Nacht!

Starlight-Effect von dogma

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für deinen eigenen „Starlight-Effect“
Ich erkläre dir hier einfach den einfachsten!

Du brauchst:

  • ein scharfes Messer
  • ein Stück SAUBERES Glas oder SAUBERES durchsichtiges Plastik (eine neue CD Hülle funktioniert auch). Das gewählte Stück sollte die selbe Größe (oder größer) wie die Linse deiner Kamera haben.
  • Lineal
  • Klebeband

Und so gehts:
1. Nimm das Stück Plastik, dein Messer und Lineal. Ritze mit dem Messer Linien in das Plastik.
Sehr WICHTIG: Ritze nicht ZU tief. Der Abstand zwischen den Linien sollte ca. 2 mm betragen.

2. Drehe das Stück Plastik um 90 Grad und erstelle neue Linien senkrecht zu den anderen.

3. Daraufhin erstelle weitere Linien kreuz und quer.
Am Ende solltest du ein Stück Plastik mit einem Liniennetz haben.
Sieht es nicht perfekt aus? Kein Problem, es funktioniert trotzdem. Schließlich schaut nicht jeder Stern am Himmel aus wie der andere.

4. Alles was du jetzt noch machen musst, ist den Filter vor deine Kamera zu platzieren und los gehts! Wenn du Fotos von der Sonne knipst wird sich diese in einen großen Stern verwandeln.
Aber sieh selbst, und viel Spaß dabei!!

written by scapegoat on 2010-08-27 #gear #tutorials #filter #tipster #selbstgemacht #modifikation #tipp #nacht #basteln
translated by analogkid

4 Comments

  1. shoujoai
    shoujoai ·

    Super Tipster, habs schon ausprobiert! Danke an dogma fürs teilen und an analogkid fürs übersetzen!

  2. shoujoai
  3. fotofreak_ronny
    fotofreak_ronny ·

    super tipster......wieder eine neue balstelidee

  4. rasand_
    rasand_ ·

    super toller tipster :)
    welche seite hast du nach vorn gehalten? die angeritzte warscheinlich oder ist das egal?

More Interesting Articles