Prachuap Khiri Khan (Kui Buri)

Kui Buri ist ein Landkreis im nördlichen Teil der Provinz Prachuap Khiri Khan, im Süden Thailands.
Die meisten Menschen verdienen hier ihr Geld als Bauern oder Fischer, aufgrund der Nähe zum Golf von Thailand. Der Strand in Kuri Bui ist sehr ruhig und natürlich. Es gibt hier einen kleinen Ort, aber keine großen Hotels oder Kaufhäuser.

Kuri Bui ist ein Landkreis im nördlichen Teil der Provinz Prachuap Khiri Khan, im Süden Thailands. Die meisten Menschen verdienen hier ihr Geld als Bauern, da es hier keine Berge gibt, oder als Fischer, aufgrund der Nähe zum Golf von Thailand. Der Strand in Kuri Bui ist sehr ruhig und natürlich. Es gibt hier einen kleinen Ort, aber keine großen Hotels oder Kaufhäuser.

Hier gibt es weißen Sand und sehr viele Strandwinden.
Früh am morgen sieht man die “Fußabdrücke” der Krabben am Strand – wie man merkt, ist dies noch ein insgesamt sehr unberührter Ort.
In der Nacht fahren die Fischer raus um Kalmare zu fangen – dies tun sie nur mit Hilfe eines grünen Scheinwerfers, weil dieser die Kalmare anlockt. Einmal angelockt, werden die Kalmare von den Fischern einfach nur aus dem Wasser geangelt. Wenn man am Strand sitzt und aufs Meer schaut, sehen die Fischerboote wie kleine Sterne im Meer aus. Kuri Bui ist ein hervorragender Platz für einen kurzen Ausflug.
Es ist nicht weit entfernt von der Hauptstadt Bangkok man braucht ungefähr 3-4 Stunden von dort aus nach Kuri Bui.

written by hhjm on 2010-08-03 #places #lcabeach #location #strand #fischer #nacht #kui-buri-morgen #golf-von-thailand #strandwinde
translated by ongrui

More Interesting Articles