Erste Eindrücke von der neuen Petzval 80,5 mm f/1,9 MKII Art Lens : Anne-Fleur Sire

Die in Paris ansässige Fotografin Anne-Fleur Sire ist auf Porträtfotografie und experimentelle Analogfotografie spezialisiert. Deshalb haben wir sie gebeten, unsere neue Art Lens, die New Petzval 80.5 mm f/1.9 MKII Art Lens, mit unserem Lomography Color Negative 800 zu testen. Anne-Fleur Sire nutzte diese Gelegenheit, um mit unserer neuen Petzval Art Lens mehrere poetische Fotoserien mit süßem, winterlichem Bokeh zu schießen.

Photos von Anne-Fleur Sire with the New Petzval 80.5 mm f/1.9 MKII Art Lens and the Lomography Color Negative 800. Model: Charlène Marche.

Bonjour Anne-Fleur, kannst Du uns erzälen wie Du zur Fotografie gekommen bist?

Ich war schon immer neugierig auf alles, manchmal würde ich sagen, dass ich schon in jungen Jahren mit der Fotografie begonnen habe, manchmal würde ich sagen, dass es vor 10 Jahren war, denn vor 10 Jahren begann meine Leidenschaft für dieses Medium und die Möglichkeiten, die es bietet. Ich habe vor 4 Jahren angefangen, analog zu fotografieren, und es hat mir geholfen, mich durch die Farbe, das Korn oder die abgelaufenen Filme besser auszudrücken.

Photos von Anne-Fleur Sire with the New Petzval 80.5 mm f/1.9 MKII Art Lens and the Lomography Color Negative 800. Model: Raphaëlle Hanchar.

Du hast unere Neue Petzval 80,5 mm f/1,9 MKII Art Lens ausprobiert, kannst du uns etwas mehr über die Fotos in diesem Artikel erzählen?

Als ich mich an die Person, die für mich posiert, anpasste, dachte ich, es sei das Beste, einfach zu sehen, was ich mit der Linse schaffen kann. Wir haben einen recht milden Winter, also ist es ideal, draußen zu sein. Bei Alice habe ich das sehr schöne Morgenlicht von Bois de Vincennes verwendet, ihr Hautton und ihre Haarfarbe sind ganz im Einklang mit den natürlichen Elementen. Und das Objektiv hat mir geholfen, ihre Hände und ihr Gesicht gut zu fokussieren, während ich mit dem Objektiv dieses wunderbare und spezielle Bokeh speziell geschaffen habe. In jeder meiner Serien habe ich mit Reflexionen gespielt, um noch mehr mit der Linse und ihrer Ästhetik zu experimentieren.

Photos von Anne-Fleur Sire with the New Petzval 80.5 mm f/1.9 MKII Art Lens and the Lomography Color Negative 800. Model: Alice Marie Brigitte.

Was war Dein erster Eindruck als Du Die Petzval 80.5 erstmals in die Hand genommen hast?

Es ist zweifellos eine erstaunliches Objektiv. Es ist sehr schön, es zu benutzen, der Fokussierring erlaubt Präzision. Es ist faszinierend zu beobachten, wie das Bokeh auf der Kamera erscheint!

Wie passt die Neue Petzval 80,5 mm f/1,9 MKII Art Lens zu Deinem Stil?

Ich mag es, wenn meine Motive aus dem Hintergrund hervorstechen, und dass es sie sublimiert. Das wirbelnde Bokeh erzeugt eine Art Heiligenschein, es hilft, leicht originelle und künstlerische Effekte zu erzielen, die schön sind. Mit dem Objektiv konnte ich leicht Fotos von Händen machen (ein wiederkehrendes Thema in meiner Arbeit), wobei die Hände die Hauptthemen in den Bildern sind, was ich mit dem 50mm-Objektiv, das ich normalerweise verwende, nicht tun kann.

Könntest du dein Lieblingsfoto aus der Serie mit der Petzval 80.5 teilen und erzählen, warum es ausgerechnet diese Aufnahme ist?

Photos von Anne-Fleur Sire with the New Petzval 80.5 mm f/1.9 MKII Art Lens and the Lomography Color Negative 800. Model: Alice Marie Brigitte.

Mir gefällt dieses Foto von Alice sehr gut, weil wir das volle Potenzial des Objektivs, seine Qualität in Bezug auf die Schärfe und sein hervorragendes Bokeh sehen. Dieses Foto spiegelt die Idee wider, die mir vorschwebte: eine Erinnerung an einen süßen Moment an einem ruhigen Ort zu schaffen, der wie eine Illusion Ruhe ausstrahlt.

Irgendwelche Ratschläge, die du mit Menschen teilen möchtest, die mit der "Neuen Petzval 80,5 mm f/1,9 MKII Art Lens" :https://www.kickstarter.com/projects/lomography/petzval-80-slr-art-lens fotografieren wollen?

Das Objektiv hat ein gewisses Gewicht, ich denke, dass man es zunächst mit einer leichten Kamera ausprobieren sollte. Ich bedaure außerdem, meine Modelle nicht aus noch größerer Entfernung fotografiert zu haben, also zögere nicht, einen Schritt zurückzutreten, um zu sehen, was das Objektiv leisten kann.

Photos von Anne-Fleur Sire with the New Petzval 80.5 mm f/1.9 MKII Art Lens and the Lomography Color Negative 800. Model: Margaux Manchon.

Weitere Fotos von Anne-Fleur Sire findest Du auf ihrem Flickr, Instagram oder LomoHome!

Hilf uns, Joseph Petzvals Porträtlinse aus dem 19. Jahrhundert neu zu erfinden - für moderne Fotografen und Filmproduzenten. Unterstützedie Neue Petzval 80,5 mm f/1,9 MKII Art Lens auf Kickstarter!

written by florinegarcin on 2020-02-18 #gear #people

Lomography Color Negative 800 ISO 35mm

400 ISO still not fast enough? The Lomography Color Negative 800 35mm film will bring you fantastic results at all lighting conditions.

Add to Cart

More Interesting Articles