Tom Sachs: Eine Skulptur mit der Lomo'Instant Automat

Der aus New York stammende Skulpteur Tom Sachs ist besonders für seine gesellschaftskritischen Arbeiten wie Cultural Prosthetics und Creativity is the Enemy bekannt, welche sich mit der Beziehung zwischen Markenpolitik und Konsumerismus zu Gewalt auseinandersetzen. Seine ungewöhnliche Stilisierung fällt ins Auge und hat zu seinem Erfolg beigetragen. Seine Arbeiten sind heute weltweit bekannt.

Bis vor kurzem hat Sachs an einem geheimen Projekt mit der Lomo'Instant Automat gearbeitet. Dieses wurde jetzt enthüllt.

Passport Camera, 2018 - mixed media 8.5 H x 6 W x 5 D inches S/N: 2018.162 Photo: Genevieve Hanson

Das Projekt trägt den Namen Swiss Passport Office und zielt laut Sachs darauf ab, die "Grenzen niederzureißen und das Konzept von Nationalität zu vernichten", da wir uns "in einer Zeit befinden, in der unsere liberalen Demokratien in Gefahr sind und unterdrückte Menschen weltweit in Gefahr und ohne Zuflucht leben müssen."

Die Galerie Thaddaeus Ropac in London durfte das Projekt für 24 Stunden als interaktive Performance-Art-Serie ausstellen. Die Besucher konnten sich dort einen eigenen händisch getippten Tom-Sachs-Studio-Personalausweis mit eigener Seriennummer ausstellen lassen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 10. November, allerdings werden keine Personalausweise mehr ausgestellt.


Mehr Informationen findet ihr auf Tom Sachs Website und seinem Instagram.

written by sragomo on 2018-10-19 #culture #news

Mentioned Product

Lomo'Instant Automat

Lomo'Instant Automat

Small, mighty and fully automatic – snap impeccably lit, perfectly focused shots anytime, anywhere with the Lomo’Instant Automat.

More Interesting Articles