Gewinnerbilder Tarantino-Rumble

4

Die Zeit ist um, der Tarantino-Rumble wurde eifrig bespielt und bewertet. Hier gibt’s die Siegerbilder.

Wer hätte das gedacht, der behäbige Sir Alfred Hitchcock hat die Lomographische Familie ganz offensichtlich stärker inspiriert als der junge wilde Quentin Tarantino. Der wohlgenährte Kultregisseur brachte es glatt auf 100 Submissions mehr als der bekannteste Videothekar der Filmgeschichte.

Soviel zu den qualitativen Werten. Abgesehen davon gab es unter den Einreichungen selbstverständlich einige Bilder, die eine genauere Betrachtung durchaus lohnen. Vor allem der Hinweis auf die nackten Füße hat einiges an Resonanz erzeugt und den Wettbewerb fast in einen Best-of-Füße-Rumble verwandelt. Auffällig ist auch, dass jede Menge Experimente mit Abfotografierten-Filmbildern dabei waren.

Besonders gut gefallen haben uns folgende Einreichungen:

sushi_9009 ist eine stimmige Doppelbelichtung gelungen.
shaqholyday hat ein hübsches Fake abgeliefert.
floriansimon hielt seinen Beitrag sehr simpel. Und genau das hat uns gefallen

Hier ein Best-of-Submissions, viel Spass beim durchklicken!

written by d_i_d on 2010-06-24 #news #competition #wettbewerb #gewinner #tarantino

4 Comments

  1. shoujoai
    shoujoai ·

    Sehr coole Bilder! Aber 8 von 21 ist echt wiederlich ^^ ist das original aus dem Film? (hab nur Teil 1 gesehen)

  2. floriansimon
    floriansimon ·

    nein, das ist mein fuß (aber nicht mein auge) :D

  3. sushi_9009
    sushi_9009 ·

    Danke schön ... mein Foto ist übrigens ein Filmtausch mit Vicuna ... Wenn es Piggies geben sollte, würde ich gerne mit ihm teilen :)) Ich finde diese Regisseur Rumbles toll ... Es gibt ja noch so einige, die es wert wären zu "rumblen"

  4. vicuna
    vicuna ·

    Danke André diese Bild eingeschickt zu haben;)) Und bin auch froh mal wieder einige Bilder in der best-of-submission zu haben! :)))

More Interesting Articles