Interchrome - Ein mysteriöser Diafilm

4

Der Filmtest für Intercolor Platin von ululchen hat mich an diesen mysteriösen Film erinnert, über den – ähnlich wie bei Farbnegativfilm der vermutlich selben Firma – nichts zu finden ist!

Ich habe eine Packung von 10 Interchrome ISO 100 Diafilmen online erkauft, da waren sogar Entwicklungsgutscheine dabei.
Wo und wie man die einlöst, ist ein Mysterium (wohl bei Interdiscount; kennt den Laden jemand?), so wie auch alles andere um diesen Deadstock-Film und die Firma, die ihn mal vertrieben (hergestellt?) hat.

Die gelbe Verpackung mit einem grünen und einem blauen Streifen gibt nichts her, außer der Info, dass Intercolor/Interchrome “registered trademarks” sind und die Filme 11/92 abgelaufen sind.
Der Filmkanister ist schwarz mit einem schlichten Aufkleber: “E-6 reversal processing ASA 100”.

Ich habe die Filme gecrosst und als Dia mit einer Blende überbelichtet, jedoch das war noch nicht wirklich genug. Anscheinend waren die Lagerbedingungen katastrophal. Sehr grobes Korn und interessante, traumartige Farben und Kontraste waren das Resultat. Für Bilder mit richtig grobem Korn auf jeden Fall die beste Wahl.

written by cyan-shine on 2010-07-01 #gear #film #slide #expired #deadstock #review #cross #dia #xpro #abgelaufen

4 Comments

  1. cyan-shine
    cyan-shine ·

    fw00t! Vielen Dank für die Veröffentlichung!

  2. ululchen
    ululchen ·

    Cool! Wäre auch interessant zu sehen, wie der Film aussieht, wenn er nicht gecrosst wird. Übrigens: Interdiscount ist eine Elektronikmarktkette aus der Schweiz, allerdings habe ich den Film nicht damit in Verbindung gebracht, da ich es erstaunlich fände, wenn er dann zwar auf deutsch und englisch, nicht aber auf französisch und italienisch beschriftet ist. (Ich denke mal, das war beim Interchrome gleich wie beim Intercolor Platin.) Aber wer weiss...

  3. cyan-shine
    cyan-shine ·

    Ich werde das so bald wie möglich ausprobieren, befürchte aber schlechte Ergebnisse, allein schon wegen des Verfallsdatums (obwohl ich schon 98 abgelaufene Dias toll entwickeln lassen habe, scheinen diese Filme sehr schlecht gelagert gewesen zu sein...).
    Tatsächlich scheint aber interdiscount.ch die Lösung des Rätsels zu sein.
    Ich glaube es gibt eine sehr einfache Bestätigungsmöglichkeit. Ich schicke Dir die Entwicklungscoupons mit Filmen für doubles und Du bringst sie dahin ;)

  4. ululchen
    ululchen ·

    Ok, können wir machen, allerdings weiss ich nicht, ob die dort noch irgendwas von diesen Filmen wissen. ;-)

More Interesting Articles