Das LC-A Instant Back an einer russischen LC-A - ein Traum für alle Sofortbild und LC-A Fans!

1

Das LC-A Instant Back verspricht viel, hält aber sogar noch mehr!
Das unvergleichliche Polaroid-Erlebnis lässt sich nun wirklich mit der wunderschönen Optik der LC-A Fotos kombinieren. Das Ergebnis sind lustige, farbenfrohe und kontrastreiche Aufnahmen mit starker Vignettierung.
Und die charmant-kleinen Instax Mini Fotos sind nicht nur der Eye-Catcher auf jeder Party; sie lassen auch das Herz jedes Lomografen höher schlagen!

Ich muss leider zugeben, dass ich zu jung für die Polaroid-Welle war/bin.
Vor wenigen Wochen kannte ich die großen Plastik-Sofortbildkameras nur aus Filmen und Internet.
Ein echtes Polaroid-Foto konnte ich bis jetzt noch nicht in den Händen halten.

Doch die Instant Fotos reizten mich schon immer. Als ich klein war konnte mir die Funktionsweise dieser Foto-auspuckenden Kameras nicht vorstellen, daher ging von den weiß umrandeten, kleinen und doch unglaublich charmanten Bildern immer eine Art unwirkliche Magie aus.
Gibt es so etwas wirklich?

Ich verschoss Film um Film mit meiner LC-A, doch die Gedanken an das Instant Back ließen mich nicht los.
Ich wusste: Um eine Sofortbild-Kamera würde ich nicht herum kommen. Doch Instant-Fotos kombiniert mit der Zarin der Lomografie, der LC-A, – was könnte es tolleres geben?

Dann ging es ganz schnell: Ich tötete brutal mein Sparschwein, fuhr schnurstracks zum Wiener Lomografie-Shop, knallte ihnen den Batzen Geld auf den Tisch und verlangte das LC-A Instant Back und gleich ein Doppelpack Filme.

Der „Umbau“ meiner alten LC-A ohne Plus erwies sich leider als etwas fummelig.

Hier warne ich gleich potentielle Käufer: Im Gegensatz zur LC-A+ ist bei der alten LC-A das Rückteil-Scharnier, das abgeschraubt werden muss, mit winzigsten Schlitz-Schrauben befestigt. Ihr benötigt also noch einen wirklich wirklich kleinen Schlitz-Schraubenzieher, um dieses zu entfernen.
Außerdem ist das Drehen des Transportrades durch das Instant Back sehr schwergängig, speziell Mädchen mit teuren Fingernägeln werden hier ihre „Freude“ haben ;-)
Falls ihr also sowohl eine alte LC-A als auch eine neue LC-A+ habt, empfehle ich euch stark, das IB mit der neuen zu verwenden!
Das ist auch hinsichtlich des damit voll kompatiblen Zubehörs (Splitzer, Objektive) sinnvoll ;-)

Der leichte Frust, der beim Herumwerken aufkam („zerstörte“ ich gerade ein Stück Lomografie-Geschichte?), verflog in dem Moment, als ich zum ersten Mal den Auswurf-Knopf betätigte.

Es ertönte das charakteristische Surren und da war es! Das erste Sofortbild meines Lebens!
Ein lustiges, kleines, noch komplett weißes Stück Papier.

Ganz langsam erschienen die ersten Konturen. Eine der ganz großen Stärken der Sofortbild-ografie – man kann dem Foto beim Entwickeln zusehen.
Es erschienen mehr Konturen, dann die ersten Farben. Diese wurden immer stärker, das Bild mit jeder Sekunde schöner.
Ich betrachtete das fertige Foto: Die Farben und Kontraste genauso schön, wie auf normalen Negativfilmen der LC-A. Und dann noch diese extreme Vignettierung, die durch das Instant-Back noch stärker ausfällt.

Ich war verliebt. Und ich bin es immer noch. Auch jetzt sehe ich noch jedem Foto wie ein kleines Kind beim Entwickeln zu. Sofortbilder haben etwas Magisches.

Macht man in einem schönen, erinnerungswerten Augenblick eine Aufnahme und betrachtet die lange Zeit später, wird man sofort wieder in diesen Moment zurückversetzt, weil man noch ein Stück aus diesem Augenblick in den Händen hält.

Das Instant Back für die LC-A ist sein Geld wert und eine wirkliche Bereicherung für alle Sofortbild-geneigten Lomografen.

Alle weiteren Erklärungen übernimmt hoffentlich die Galerie ;-)

written by t0m7 on 2010-06-21 #gear #review #instant #lc-a #instax #mini #polaroid #fuji #instant-back #lca #sofortbild #polaroid-300

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

One Comment

  1. joeay
    joeay ·

    diese schlitz-schrauben bei meiner lc-a wollen sich einfach nicht öffnen lassen, obwohl ich extra schraubenzieher gekauft hab... gibts einen trick?

More Interesting Articles