Das neue Lab und wie es verwendet wird

2

Das neue und verbesserte Lab ist erst einige Tage alt – und einige von euch waren ja vorab als Tester tätig, wofür wir euch an dieser Stelle danken wollen. Um die Dinge so einfach wie möglich zu machen, gibt es hier ein paar Screenshots, die die Neuerungen veranschaulichen sollen.

Das neue und verbesserte Lab ist erst einige Tage alt – und einige von euch waren ja vorab als Tester tätig, wofür wir euch an dieser Stelle danken wollen. Um die Dinge so einfach wie möglich zu machen, gibt es hier ein paar Screenshots, die die Neuerungen veranschaulichen sollen. Das Lab ist in vier Bereiche unterteilt: Fotos, Alben, Auswahl (nur sichtbar, wenn in Fotos oder Album etwas gewählt wurde) und Upload. Es gibt einen weiteren Bereich, den ihr hoffentlich nicht allzu oft zu sehen bekommt: Errors – hier wird angezeigt was daneben gegangen ist (zum Beispiel beim Hoachladen).

Fotos

Hier geht’s los – alle deine Fotos werden hier entsprechend ihrem Upload-Datum angezeigt. Rechts siehst du all deine Fotos – um mit ihnen zu arbeiten, musst du sie lediglich anklicken. Wenn du ein Bild anklickst, wird es ausgewählt. Hältst du Control (Windows) oder Command (OS X), können mehrere Bilder ausgewählt werden. Halte SHIFT, um eine Auswahl an Bildern zu erstellen. Sobald du Fotos ausgewählt hast, wird links deren Beschreibung sichtbar und darunter erscheint die Möglichkeit, die Bilder mit weiteren Informationen zu versehen (Tags, Kamera, Film, Land, Stadt, Titel,…und zu Album bewegebn) Um die Ladezeiten niedrig zu halten, zeigen wir lediglich die letzten sechs Bilder. Wenn du mehr sehen willst, brauchst du nur auf „Mehr Bilder anzeigen“ klicken. Um ein Bild größer anzuzeigen, musst du es lediglich doppelklicken.

Alben

Im Prinzip dasselbe wie Fotos, jedoch werden hier nur deine Alben angezeigt. Die Anzeige entspricht der Reihenfolge, in der die Alben in deinem Lomohome sichtbar werden. Du kannst Alben ganz einfach per Drag and Drop anordnen. Die Änderungen werden automatisch gesichert. Die Auswahl funktioniert ähnlich wie in Fotos, nur dass die Beschreibung nur auf Wunsch geladen wird (weil es User gibt, die hunderte von Fotos in einem Album haben). Doppelklicken öffnet das Album in der Auswahl.

Auswahl

Hier siehst du alles, was du in den Bereichen Fotos und Alben ausgewählt hast. Alles was in Fotos getan werden kann, kannst du auch hier tun. Wozu braucht man dann überhaupt diese Section? Nimm mal an, du willst Fotos zwischen mehren Alben bewegen: Wähle diese Alben in der Alben-Section, gehe zu Auswahl und du kannst per Drag & Drop hin und her schieben (Änderungen werden auch hier automatisch gespeichert). Oder du hast einige neue Bilder hochgeladen, die du einem bereits existierenden Album hinzufügen willst. Wähle die Fotos in der Foto-Section, das Album in der Alben-Section und los geht’s.

Upload

Überraschung: Hier kannst du deine Bilder hochladen. Denke daran: Während des Vorgangs ändert sich der Titel in “uploading” und er Forstschritt wird an gezeigt. Außerdem siehst du es, falls es Probleme mit einem deiner Bilder gibt.Alle hochgeladenen Bilder werden sofort im Bereich Fotos angezeigt – und keine Angst: Du kannst die Section während des Uploads wechseln.

Das war es dann im Großen und Ganzen. Eine Sache noch: Es gibt ein Video, das die neuen Funktionen präsentiert. Sagt uns doch bitte was ihr von dem neuen Lab haltet. Wir freuen uns über Lob und Kritik!

written by recurving on 2010-05-25 #news #lab #hochladen #verwalten #alben #fotos-organieiseren
translated by d_i_d

2 Comments

  1. derschwab
    derschwab ·

    ich finds eigendlich ganz gut. nur der upload stört mich... vorher war es besser, das jedes bild aufgelistet war und man gesehen hat bei welchem bild er jetzt ist.

  2. seenotretter
    seenotretter ·

    mit bilder verschieben, so von album zu album, das klappt bei mir nicht...

More Interesting Articles