Zwei Gesichter sind besser als eins

3

Wie man sich selbst per Langzeitbelichtung und Colorsplash Flash zwei Gesichter verpasst.

Es hat einige Zeit und etliche Filme gebraucht, diesen Tipster zu perfektionieren – es ist eigentlich ein einfacher Tipp, aber ich werde alles bis ins kleinste Detail beschreiben, damit ihr nicht so viele Filme verbraucht wie ich. Was ich für diese Bilder benutzt habe ist eine Kamera mit B-Einstellung, einen feststellbaren Kabelauslöser, einen Ringflash, einen Colorsplash Flash, einen Strobe-Flash und ein Stativ. Das einzige, was du davon wirklich brauchst, ist der Colorsplash Flash, alles andere geht auch mit Klebeband.

Stell’ dir folgendes vor: Platziere die Kamera auf Augenhöhe auf einer flachen Oberfläche, stelle die Einstellung auf „B“ und verdunkele den Raum komplett. Drück dann den Auslöser und halte ihn gedrückt – das ist der Punkt an dem der Kabelauslöser oder das Klebeband ins Spiel kommen. Stell’ dir vor, um deinen Kopf wäre eine Uhr, die Kamera vor dir ist auf 12 Uhr und dein Hinterkopf auf 6 Uhr, dein rechtes Ohr ist auf 3 Uhr und dein linkes auf 9 Uhr. Jetzt wo der Verschluss geöffnet und der Raum dunkel ist, halte einen Blitz auf Armeslänge entfernt auf 1 Uhr und löse ihn aus, wechsele dann die Hand und wiederhole das Ganze auf 11 Uhr – das ist die einfache Technik.

Aber mit dieser Idee kannst du jetzt ganz wild experimentieren, mit schrägen Grimassen und/oder Requisiten. Du kannst die Farbfolien des Blitzes wechseln, oder dein Outfit, oder deinen Gesichtsausdruck. Es ist fast so, als hättest du einen Splitzer, denn hinterher auf dem Bild zu sehen sind nur die Bereiche deines Gesichts, die du angeblitzt hast. Du kannst dich also selbst in Two-Face verwandeln, indem du jeder Seite deines Gesichts eine eigene Farbe gibst, oder eine trägt einen Hut und die andere einen Visor, oder eine Seite lächelt während die andere finster dreinblickt. Wenn du zwischen zwei Blitzen den Kopf leicht drehst, erreichst du einen Quasimodo-Look, der entweder süß oder schräg oder total gruselig sein kann, aber auf jeden Fall richtig lustig ist.

written by kylethefrench on 2010-04-01 #gear #tutorials #tipster #blitz #langzeitbelichtung #selbstportrait #farbfolien #farbblitz
translated by scorpie

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

3 Comments

  1. jansen
    jansen ·

    das 4. bild ist das mit abstand das beste! lustige idee und gut umgesetzt!

  2. earlybird
    earlybird ·

    Super Umsetzung! Das mach ich gleich!!!

  3. farbenmann
    farbenmann ·

    geile Idee, du scheinst lange weile zu haben :)

More Interesting Articles