Letzter Januar-Workshop im Zeichen der DianaF+ im Lomography Store Berlin

2

Ein Hoch auf die junge Dame mit dem bezaubernden Blitz. Eine Menge gespitzter Ohren und reichlich glänzende Augen waren da, um mehr von der Diana F+ zu erfahren. Wer ist sie, wo kommt sie her, was kann sie und was bedeutet dieses P da eigentlich?

Der letzte Workshop im Januar, ganz im Zeichen des Multitalents Diana F+ fand viele begeisterte Teilnehmer. So viele, dass wir sogar brandneue und quietsch-gelbe Stühle organisieren mussten. Jeder fand einen bequemen Sitzplatz und gleich einen netten Sitznachbarn obendrein.

Die bunt gemischte Gruppe aus Diana F+ Besitzern und vollkommenen Neulingen lauschte gebannt der fantastischen Geschichte der optisch auffälligen Kamera. Natürlich durfte sich auch gleich jeder eine der Leih-Dianas schnappen und das „Film einlegen“ testen, das “Linsen wechseln” üben und die Hebel samt Bedeutung ergründen.

Es wurden Tipps, Tricks und Laborerfahrungen ausgetauscht ebenso wie verschiedene Methoden der Belichtungszeit und der Entwicklungsarten vorgestellt wurden. Außerdem versuchten wir das endlose Spektrum der Vielfältigkeit dieses Plastikgerätes zu vermitteln, hoffentlich erfolgreich. Diana F+ Besitzer hatten auch gleich die Möglichkeit Probleme, die sie mit ihren ersten Rollen hatten, zu besprechen, gemeinsam Lösungen zu finden oder sogar eigene Ratschläge einzubringen.

Und wie sollte es auch anders sein, fiel natürlich irgendwann das Augenmerk auf das „Rundum-Sorglospaket“ Diana F+ Deluxe Kit. Das Traumset eines jeden Diana F+-Anhängers und auch Diana F+ Neulings.

Gegen Ende des Workshops traute sich ein Teil der Gruppe nach draußen in die Kälte zum Langzeitbelichten, die andere Hälfte testete die Möglichkeiten des Stores als Foto-Location. An dieser Stelle möchte ich gleich einen Rat für den Winter weitergeben: Achtung beim Film weiterdrehen mit kalten Fingern! Eine DianaF+-Besitzerin musste feststellen das man schnell Blasen an den “Dreh-Fingern” bekommt.

Zu guter Letzt fand jede Leih-Diana F+ einen Partner fürs Wochenende samt Extra Film zur Munition und einer Zweitlinse zum variieren.

In diesem Sinne: Fröhliches schießen und nicht nachdenken!

written by graefin on 2010-02-02 #news #workshop #berlin #diana-f #lgs-berlin #lomography-gallery-store-berlin

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

2 Comments

  1. beatboulette
    beatboulette ·

    Scheint wirklich lustig gewesen zu sein. Freu mich schon auf die Februar-Workshops.
    Aber könnt ihr vielleicht mal andere Bilder zur Präsentation verwenden? Die DIANA-Fisheye-Instax sehen doch irgendwie alle gleich aus ;)

  2. cyan-shine
    cyan-shine ·

    Blasen an den Dreh-Fingern kriege ich auch im Sommer :o

More Interesting Articles