Porst Compact Reflex

1

In gutem Zustand ein Arbeitspferd, in schlechtem Zustand ein Lomowunder

Meine erste Kamera, die ich über ein bekanntes Auktionsportal zum absoluten Spottpreis erstanden habe, war eine Porst Compact Reflex. Das Modell wurde in den Siebzigern in Japan für den deutschen Markt hergestellt, wahrscheinlich von Cosina.

www.kameramuseum.de

Da die Kamera ein M42-Schraubgewinde bietet, kann man sich sowohl die allerfeinsten als auch die allerkaputtesten, jedenfalls die allerbilligsten Objektive draufschrauben.

Beim Gebrauchtkauf hängt es nur vom persönlichen Geschmack ab, ob man Glück oder Pech hat. Denn entweder bekommt man ein solides Arbeitspferd mit unglaublich exakten Verschlusszeiten und einem glasklaren riesengroßen Sucherblick – oder eine unkontrollierbare Lomographiemaschine:

- normalerweise sind die Lichtdichtungen altersbedingt so stark geschädigt, daß man die wunderbarsten und buntesten Einstrahler bekommt, die man sich wünschen kann.
- der Filmtransport scheint schnell den Geist aufzugeben. So entstehen die abenteuerlichsten Doppelbelichtungen, völlig außerhalb der Kontrolle des Lomographen. Da kann es passieren, daß man einen 24er Film mit 38 Belichtungen versieht, die kreuz und quer durch die Bildfelder gehen.

Die Porst Compact Reflex ist eine sehr kompakte Spiegelreflexkamera. Sie misst 136×83×51mm und wiegt ohne Objektiv nur 540g. Die Verschlusszeiten gehen von M/B/4sec.-1/1000sec, Blitzsync ist 1/60sec. Die Kamera bietet Hotshoe und X- und A-Syncbuchsen. 2 V13 oder LR44-Batterien werden benötigt, da nur die 1/60sec. mechanisch abläuft und der Belichtungsmesser sonst nicht funktioniert.

written by ttphone on 2010-01-30 #gear #review #slr #porst #deutsch #m42 #70er #spiegelreflex

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

One Comment

  1. brommi
    brommi ·

    Habe sie vorgestern für 10€ auf'm flohmarkt bekommen mit porst weitwinkel-objektiv und so 'nem skylight 1a - aufschraubding, was wohl der verblauung bei landschaftsfotografien entgegenwirkt. werde in den nächsten tagen die testfilme vom labor abholen *daumendrücken*...aber mit objektiv ist sie doch ziemlich schwer (also man merkt den unterschied in der tasche, wenn Horst äh Porst in der Tasche liegt oder die Holga, die dann doch eher ein fliegengewicht ist :D

More Interesting Articles