Navigare necesse est

4

Seefahrt ist notwendig. Mit diesem Ausspruch, der auf Pompejus zurückgeht, starten wir mit einer weiteren Location für das noch junge Jahr 2010.
Zwischen den Jahren hat man ja oftmals die Gelegenheit ein wenig zu verschnaufen und seine Freizeit mit einigen Ausflügen aufzupeppen. Heute geht es mit der Fähre von Norddeich Mole nach Norderney.

Genauer gesagt mit der Frisia 4, einem Fährschiff aus der Reederei Frisia, die seit 1871 den Schiffsliniendienst zu den beiden Nordseeinseln Norderney und Juist gewährleistet.

Dabei fällt mir übrigens folgender Satz ein:
Welcher Seemann liegt bei Nanni im Bett? Nein, das ist keine anzügliche Frage, sondern so wurden mir im Geographieunterricht von meinem Lehrer Herrn Bender die Namen der Ostfriesischen Inseln eingebleut.

Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum.

Hat offensichtlich was genützt, denn ich habe den Satz bis heute nicht vergessen, wusste allerdings bis heute nie was damit anzufangen. Jetzt zahlt sich das Elefantengedächtnis endlich mal aus!

Aber zurück zur Frisia 4 und der Überfahrt nach Norderney, die glücklicherweise bei ruhiger See und strahlend blauen Himmel stattfand.

So ruhig auch die See war, so unfreundlich waren die Bedienungen im sog. Salon, dem Restaurationsbereich der Fähre. Zünftig bekleidet mit Schippermütze und Uniformjacke war dort allerdings keine Bedienung a la Traumschiff und Sascha Hehn zu erwarten. Es herrschte eher ein Kasernenton wie im Ausbildungsregiment der deutschen Bundeswehr.

So konnte ich folgenden Dialog am Nachbarstisch zwischen einem Fahrgast (FG) und einer der Kapitänsmatronen (KM) belauschen:

KM: Was wollen´se?
FG: Ach Danke, ich schaue mir erstmal in Ruhe die Karte an.
KM: Entweder sie bestellen jetzt oder gar nicht. Später komme ich nicht noch mal hierher!
FG (eingeschüchtert): Hm, OK – dann bitte eine Tasse Kaffee.
KM: Wir haben hier nur Kännchen. Ich kassiere sofort!

Von wegen, “Eine Seefahrt die ist lustig” , nach dieser Unterhaltung flüchtete ich mich auf das Außendeck und vertrieb mir die restliche Zeit mit der Erstellung der angefügten Bildergalerie.

written by eyecon on 2010-01-13 #places #location #meer #seefahrt #insel #fahre #norderney

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

4 Comments

  1. zark
    zark ·

    Sehr schicke Galerie! Original eyecon würde ich sagen.

  2. d_i_d
    d_i_d ·

    Bild 17 ist der Hammer!

  3. freakoftheweek
    freakoftheweek ·

    Sehr unterhaltsamer Bericht und wunderschöne Fotos!

  4. candeeland
    candeeland ·

    Hach...Norderney. <3

More Interesting Articles