Photopit Wacken - Das Tor zur Hölle

Ein Heer von zersaust aussehenden Gestalten, mit Trinkhörnern, Nietenarmbändern, langen Haaren und Schottenröcken steht bereit und wartet nur darauf das der Schlachtruf erklingt. In der Festung stehen einige tapfere Männer, aufgereiht in Reih und Glied, wartend auf den Angriff….

Nein, dies ist keine Szene aus Herr der Ringe, wir befinden uns auch nicht bei einem Live-Rollenspiel oder sehen einen Ausschnitt aus “Braveheart”…..

Das hier ist die bittere Realität, wir sind in Wacken (weltweit größtes Heavy Metal Festival), und in Kürze spielen Airbourne, eine Art moderner ACDC-Klon.
Die Stimmung im Publikum ist dementsprechend aufgeheizt und die Security steht aufgereiht wie die sprichwörtlichen Elben (allerdings im Ork-Outlook) vor der dunklen Gefolgschaft.

Beim ersten Gitarrenanschlag geht es los! Leute fliegen von rechts, links, oben und unten in den Graben vor der Bühne – gefolgt von Mobiltelefonen, Digitalkameras und Schuhen (meistens immer nur einer). Die Security hat wirklich alle Hände voll zu tun, die oftmals ganz leicht alkoholisierten Crowdsurfer unter Kontrolle zu kriegen und höflich aus dem Graben zu geleiten. Rückenschmerzen sind wahrscheinlich vorprogrammiert bei diesem Job.

Den Zuschauern allerdings scheint es nichts auszumachen aus ca. 2,50m auf den harten Holzfußboden zu krachen. Offensichtlich haben die meisten vorher einen Grundkurs in der World Wrestling Federation belegt oder das kleine bißchen Alkohol im Blut, läßt die Schmerzen einfach vergessen.

Als der Gitarrist von Airbourne, den ca. 130m hohen Bühnenaufbau hochklettert und dabei ein astreines Solo abliefert, ist es vorbei! Die Fans drehen komplett durch und feiern ihren Star frenetisch. Als dieser dann noch durch den Graben läuft und sich von den Massen feiern läßt, ist es als hätte man das Tor zur Hölle einen Augenblick geöffnet… Ich sag nur: Anarchie – aber herrlich, um mal kurz mit der Kamera draufzuhalten.
Ich freue mich auf jeden Fall schon mal auf das nächste Jahr!

written by eyecon on 2009-12-21 #places #music #festival #redscale #rock #location #heavy-metal #yashica-t4 #photopit #metalheads #headbanger #wacken

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles