Agfa Portrait (120, 160iso)

Dieser Film war der erste Mittelformatfilm, den ich je benutzt habe und erst vor kurzem hab ich seine Qualitäten wiederentdeckt!

Zu meiner Diana+ hatte ich vor knapp zwei Jahren direkt einige Agfa-Portrait-Filme mitbestellt. Es war ein Angebot und ich dachte mir, dass ich dadurch erstmal einige Filme zum Rumprobieren hätte. Aber von wegen! Der Film ist der reine Wahnsinn! Jedenfalls hatte ich direkt satte Farben und eine schöne feine Körnung auf meinen ersten Filmen.

Irgendwie (ich weiß wirklich nicht weshalb) hab ich dann, als die Agfa-Portrait-Filme aufgebraucht waren, erstmal andere ausprobiert. Vor kurzem habe ich noch mal einen alten entdeckt und direkt eingelegt.
Bei ordentlichem Sonnenschein kann man wirklich so einiges aus dem Film rausholen.

Eigentlich ist er anscheinend für (wie der Name es schon sagt) Portraitaufnahmen gedacht. Aber ich finde, man kann ihn für alles benutzen, solange ordentlich Licht vorhanden ist. – bei schönem Wetter und vielleicht, wenn man etwas mit dem Blitz nachhilft.

Ein optimaler Film für die Diana-F+ und sicherlich auch für andere Plastik-Mittelformat-Kameras.

written by stinketier on 2009-11-20 #gear #review

More Interesting Articles