Diana Mini - Das Handtaschen-Speicherwunder

8

Die erste Begegnung mit der Diana Mini war wie Weihnachten und Ostern zusammen: eine handliche kleine Kleinbildkamera die in jede Tasche passt und dazu noch quadratische Bilder macht! Juchhuu! Eine entscheidende Sache hatte ich allerdings übersehen: Den kleinen Schalter links oben auf der Rückseite.

Die Diana Mini ist nämlich nicht bloß eine kleine Schwester der großen Diana F+ Kamera, sie beherrscht auch zwei unterschiedliche Bildformate: hübsche quadratische Bilder im Format 24×24mm und das sagenhafte Halbformat mit Bildern in der Größe 24×17mm! Da eröffnen sich einem völlig neue Möglichkeiten. Einfach oben links den Schalter auf eines der beiden Formate stellen und losknipsen!
Ein normaler Kleinbildfilm mit 36 Bildern wird durch das Halbformat zu einem wahrem Speicherwunder, denn es passen nun 72 Bilder auf einen Film. 72 kleine, hochformatige Bilder, die nur durch einen kleinen schwarzen Streifen voneinander getrennt sind. Wer hat sich nicht schonmal gewünscht, dass einfach MEHR auf einen Film draufpasst als üblich?

Anfangs habe ich noch versucht mir zu merken, welches Bild ich grade gemacht hatte und welches Motiv gut dazu passen würde. Irgendwann habe ich es aufgegeben. Don’t think. Einfach nur knipsen und das war auch nicht immer so einfach wie gedacht, denn mit der Diana Mini nähert man sich seinem Objekt am besten mit der “point and shoot” Methode. Was am Ende auf dem Bild drauf ist von dem Motiv, das man anvisiert hat ist ebenfalls eine große Überraschung. Zum Glück habe ich es ganz gut hinbekommen, auch das zu treffen, was ich treffen wollte.

Neben den zwei oben genannten Formaten kann man mit der Diana Mini natürlich auch doppelt belichten oder Panorama Aufnahmen machen. Das ist jedem selbst überlassen, denn der Auslöser ist nicht mit dem Transportrad verbunden, wie bei der großen Schwester Diana F+.

Die Diana Mini besitzt einen Diana Blitzanschluss – damit der große Blitz auch an die kleine Kamera passt. Sie hat ein Stativgewinde und einen Anschluss für einen Kabelauslöser (!). Man kann zwischen zwei unterschiedlichen Blenden wählen (sonnig und bewölkt) und vier verschiedene Entfernungseinstellungen nutzen: 0,6 m ; 1-2 m; 2-4 m; 4 m bis unendlich. Vor allem die Naheinstellung ist super, weil man sich so seinem Motiv schön annähern kann. Die genaue Entfernungseinschätzung habe ich allerdings noch nicht raus. Langzeitbelichtung geht natürlich auch. Die Diana Mini hat den selben Schalter wie die Diana F+: entweder man entschiedet sich für N (normal) oder B (bulb) für Langzeitbelichtungen.

Zum Schluss noch ein Tipp für das Labor: Wer das Halbformat nutzt muss damit rechnen, dass im Labor die Negative wahllos geschnitten werden und so womöglich zwei Bilder, die zusammen eine “Bildkomposition” ergeben sollten, durch die Schere voneinander getrennt werden. Außerdem haben sicherlich nicht alle Labor Mitarbeiter eine ruhige Hand und schaffen es den kleinen schwarzen Streifen zwischen den einzelnen Aufnahmen zielgenau zu treffen. Besser ihr weist darauf hin, dass die Negative NICHT geschnitten werden.

written by graefin on 2009-08-19 #gear #35mm #review #kompakt #diana-mini #klein #quadratisch #uberraschend #kamera-review #halbformat

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

8 Comments

  1. somapic
    somapic ·

    mini - muss dich haben!

  2. mephisto19
    mephisto19 ·

    gerade bestellt- hoffentlich baald da! super review, megacoole gallerie!

  3. morning-rain
    morning-rain ·

    Und schon steht die Mini ziemlich weit oben auf der Wunschliste. Danke für die tolle review :)

  4. jabberwocky
    jabberwocky ·

    7 Tage dann ist Geburtstag dann kommt sie....

  5. jabberwocky
    jabberwocky ·

    7 Tage dann ist Geburtstag dann kommt sie....

  6. brommi
    brommi ·

    morgen werde ich sie mir auch bestellen :) :) :)

  7. vintagefan
    vintagefan ·

    sie ist wundervoll !

  8. mariesrurutu
    mariesrurutu ·

    Wenn ich im Halbformat fotografiere, halte ich die Kamera dann immer ganz normal (also nicht hochkant) und drehe nach jedem Foto die Spule weiter, wenn ich nicht doppelbelichten will?

More Interesting Articles