Abgelaufenen Film im Mini-Lab scannen

Manchmal kann das professionelle Mini-Lab deines Fotoladens nicht den Raum zwischen zwei Negativen eines abgelaufenen Films erkennen. In diesem Tipster zeige ich, wie du dieses kleine Problem einfach lösen kannst.

Manchmal ist die Maske deines Films zu dunkel, wenn du alte abgelaufene Filme (dieser Konica Film ist vor 11 Jahren abgelaufen) scannst. Ein professioneller Scanner kann den Raum zwischen den Bildern nicht mehr erkennen.

Details eines abgelaufenen Konica SXG 100 Films

Wenn du ein Teppichmesser oder eine Hälfte einer Schere benutzt, kannst du damit die Emulsion zwischen zwei aufeinanderfolgenden Einzelbildern entfernen. Versuche eine gerade Linie zu ziehen. Keine Sorge, wenn die Linie den Rand deines Bildes berührt, normalerweise ist der belichtete Raum auf einem Negativ größer als das übliche 24×36 mm Format, das der Scanner eines Mini-Labs erkennt.

Winterzeit

Dieser Trick lässt mich einfach und schnell den abgelaufenen Film professionell scannen. Hier sind ein paar Bilder dieser Scan-Methode:

Schnee in Como, Italien

Diese Fotos wurden mit einem professionellen Fuji Mini-Lab digitalisiert.

written by sirio174 on 2012-11-23 #gear #tutorials #film #tipster #lomography #scannen #abgelaufen #quick-tipster #quickie-tipster #minilab #negativfilm #requested-post #abgelaufener-film #professionell-scannen
translated by wolkers

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles