Los Angeles mit den Augen von Ansel Adams

Leben in schwarz und weiß. Hast du jemals daran gedacht wie das wäre? Siebzig Jahre in denen sich vieles verändert hat. Zum Beispiel die Landschaft. Oder der Modestil. Sieh dir diese Schwarz-Weiß Aufnahmen von Ansel Adams an und und spüre die Nostalgie!

Imbiss, Burbank c.1940 © Ansel Adams

Ansel Adams fotografierte diese Aufnahmen als Teil eines Auftrags für das Fortune Magazin, welche in der März-Ausgabe 1941 erschienen.

c.1960 © Ansel Adams

In den frühen 60ern fand Adams seine Fotos aus dieser Reihe wieder und spendete sie der Öffentlichen Bücherhalle Los Angeles. In einem beigefügtem Brief schrieb er: "Das Wetter war da schon ziemlich lange Zeit sehr schlecht und keines der Bilder wurde sehr gut.! Klingt sehr selbstkritisch!

Blick auf die City Hall, Los Angeles c.1940 © Ansel Adams

Von den originalen Negativen stammen die silbrigen Drucke für die Ausstellung. Ausgestellt für die Öffentlichkeit geht der Erlös an die Öffentliche Bücherhalle Los Angeles.

Ansel Adams Los Angeles ist bis zum 21. April 2012 zu besuchen. Mehr Infos gibt es hier.

written by webo29 on 2012-04-03 #news #los-angeles #1940 #b-w #exhibition #ansel-adams #analogue-events
translated by vivie

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles