Ein Backstage Pass zu den kanadischen LomoAmigos und der beliebten Band Arkells!

Triff die beliebte kanadische Rockband Arkells! Ihr am besten bewerteter Song auf YouTube ist “Whistleblower”, die Lead Single des Albums ‘Michigan Left’. Wir hatten das Vergnügen Mike DeAngelis zu treffen; Sänger, Gitarrist und Fotograf/Lomograph der Band! Sieh dir diese schönen Erinnerungen an, die mit Lomography Colour Negative 800 Film und Lomography Lady Grey 400 Film für die Ewigkeit festgehalten wurden!

Würdest du uns kurz erzählen, wie eure Band zu Stande kam?

Die Band traf sich in Hamilton, Ontario, wo wir alle zur Schule gingen. Wir spielten damals schon richtig gerne Musik und wir jammten auf dem Campus, bis man uns bat, es zu lassen. Aber als die Schule weiterging, wurde Musik zur Priorität und das hat sich nicht mehr geändert, allerdings auch auf Kosten unserer Bildung.

Gibt es eine Erklärung zu dem Namen ‘Arkells’?

Wir waren und sind in vielerlei Hinsicht von der Motown Ära besessen und dachten der Name ‘Arkells’ erinnere ein wenig an die Zeit – außerdem hieß so eine Straße, in der ein paar von uns in Hamilton lebten. Ich glaube, das ist der eigentliche Grund für den Namen.

Wo liegt deine Heimatstadt? Welcher Platz dort ist dein Lieblingsort und was vermisst du dort am meisten?

Ich bin in Guelph in Ontario aufgewachsen, aber für mich ist Hamilton mein Zuhause.
Wenn ich eine Weile weg war, vermisse ich immer das Cordon Bleu Schnitzel Sandwich vom Deningers, eine Restaurantkette in Hamilton – das hat einen besonderen Platz in meinem Herzen (und Magen) verdient.

Wann hast du dich das erste Mal für Fotografie interessiert?

In der Highschool kaufte ich eine digitale Point-and-Shoot-Kamera, hauptsächlich um dämliche Bilder von meinen Freunden zu machen. Also ich durch das Menü guckte, fand ich heraus, dass ich die Blendeneinstellung, Verschlusszeit und ISO-Einstellung verändern konnte und damit änderte sich alles. Von da an war ich von Fotografie begeistert und den ganzen Möglichkeiten, die man damit hat.

Welches Jahrzehnt (bezüglich Stil, Mode, Fotografie) gefällt dir am besten?

Am liebsten mag ich E-Gitarren und Kameras und deshalb sind die 1960er mein Lieblingsjahrzehnt.
Die Designs dieser Ära sind so ikonisch und einflussreich und haben so eine Langlebigkeit. Das stimmt vor allem, was E-Gitarren angeht; da haben sich die beliebtesen Modelle, was Aussehen und Bau angeht, seit den 60ern nicht verändert.

Spiegelt sich dein fotografischer Stil in deiner Musik/deinen Lieder wider?

Wir sind eine Band, die ein wenig tourt und deshalb ist meine Fotografie eine Betrachtung des echten Reisens und wie es ist, in einer Band zu spielen.

Erzähl uns, wie du zu deiner ersten Kamera kamst oder wie sie zu dir kam? Würdest du sagen, du hast zu einer deiner Kameras eine besondere Beziehung?

Ich habe eine Canon F1, die ich sehr liebe und meistens benutze. Ich habe vor kurzem auch eine Mamiya 645 gekauft, weil ich Mittelformat ausprobieren möchte. Die erste analoge Kamera, die ich besaß, war eine Canon FTb, eine weniger bullige Version der F1, aber mit dem gleichen Objektivanschluss. Ich denke, sie gehörte mal dem Vermieter meines Onkels in den 70ern – ich fand sie in seinem Keller und er schenkte sie mir für einen Kasten Bier. Es ist eine ganz einfache Kamera und wirklich großartig. Vor allem ist es eine billige Kamera für Anfänger.

Welche Stadt in Kanada gefällt dir am besten (für Konzerte, wegen der Fans und zum Fotografieren)?

Es gibt so viele verschiedene Städte in Kanada und auf gewisse Weise muss man sie alle lieben. Hamilton ist zu meinem Zuhause geworden – da ist so eine Authentizität und Spirit in der Stadt. Das kann niemand abstreiten, der hier ein wenig Zeit verbracht hat.

Was halten die restlichen Bandmitglieder von deiner Fotografie? Bist du der Fotograf der Band?

Ich bin auf jeden Fall der Fotograf der Band. Für mich ist Fotografie eine Art Therapie und sie hilft mir, mit den schwierigeren Teilen des Reisens klar zu kommen. Das bedeutet natürlich, dass ich schon ziemlich viel fotografiere. Das mag für die anderen manchmal ärgerlich sein, aber ich glaube, im Endeffekt ist die ganze Band froh, dass ich so leidenschaftlich die Zeit dokumentiere, die wir miteinander verbringen.

Gibt es interessante Erlebnisse, die du auf Tour auf Film festgehalten hast?

Wir waren vor kurzem in NYC. Unser Taxifahrer verirrte sich, als er uns zurück zum Hotel bringen wollte und dann gingen wir entlang der New Jersey Schnellstraße um 2 Uhr morgens bei strömendem Regen. Im Nachhinein muss ich sagen, war das eigentlich eine witzige Erfahrung, aber damals fühlten wir uns einfach nur klatschnass. Zum Glück hatte ich meine Kamera dabei und konnte eine Aufnahme von Nick und Tim machen, wie sie sich zum Hotel zurückschleppten und im Hintergrund sieht man die Mautstellen.

Erzähl uns bitte von deinen Reise-/Tourplänen und deiner Lomography Traumkamera zum mitnehmen!

Wir werden 2012 ein wenig umher kommen – wir reisen bald an die Ostküste Kanadas und werden dann in die Staaten reisen. Und bei der Kamera würde ich die"LC-A Wide":http://canada.shop.lomography.com/lomo-lc-wide nehmen – die ist super kompakt, hat eine automatische Belichtung, wenn du zu faul bist, alles manuell einzustellen und vor allem eine Wide Angle Linse, damit du wirklich mitten ins Geschehen tauchen kannst.

Irgendwelche Tipps zur Fotografie an die Lomography Community?

Ich versuche jeden Tag ein Bild zu machen und mir keinen Stress mit den Ergebnissen zu machen – am Ende fotografierst du viel und wenn du Spaß daran hast, kommen die tollen Ergebnisse von allein.

Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe von Mikes Photo Diary der Arkells und wir sind gespannt, was auf Tour passiert!

Lomographys Lady Grey ist ein fantastischer 35mm ISO 400 Film, der deinen Bildern Klasse und Eleganz verleiht. Mit Lady Grey kannst du Bewegungen und Aufnahmen in schlechten Lichtbedingungen machen. Sie zeigt sich von ihrer besten Seite. Sieh dir unsere Auswahl an Lomography Film hier an.

Die Lomo LC-Wide glänzt mit der neu entwickelten 17mm Minigon Ultra-Wide Angle Linse. Dieses 35mm Kamerawunder ist der ideal Begleiter für deine Foto-Abenteuer. Sie produziert atemberaubende Bilder mit unglaublicher Sättigung und starkem Kontrast auf drei verschiedene Formate. Erkunde eine ganz neue fotografische Erfahrung mit der LC-Wide, verfügbar in unserem Shop.

written by jeanettelee on 2012-03-26 #people #band #music #interview #canada #song #diary #backstage #pass #lomoamigo #arkells
translated by wolkers

More Interesting Articles