Stratford-upon-Avon mit Revolog Film

Im Dezember 2011 nahm ich den Zug von der Marylebone Station nach Stratford-upon-Avon, um den Geburtsort William Shakespeare’s mit meinem Fujifilm Natura festzuhalten.

Nach meiner kleinen Zugreise ging ich ins Stadtzentrum, um ein vegetarisches Frühstück im Foxy Browns zu genießen:

Nachdem ich mein Frühstück genossen hatte, ging ich zu dem Fluss und sah dann die Holy Trinitiy Church.

Am besten gefiel mir in Stratford-upon-Avon das Haus der britischen Autorin Marie Corelli. Sie hat ihren Lebensabend in Stratford-upon-Avon verbracht. In ihren Haus ‘Mason Croft’ (in der Church Street) befindet sich jetzt das Shakespeare Institut. In ihren letzten Jahren spendete Marie Corelli Geld, um die Gebäude in Stratford aus dem 17. Jahrhundert vor dem Verfall zu bewahren.

“Keiner ist in dieser Welt zufrieden, glaube ich. Es gibt immer noch etwas zu begehren und die letzten Dinge, nach denen man ein Verlangen spürt, sind am notwendigsten für Glück.”
― Marie Corelli, A Romance of Two Worlds

written by blondielocks on 2012-04-20 #places #location #select-type-of-location #escape-from-the-city #stratford-upon-avon-with-revolog-film-fujifilm-natura
translated by wolkers

More Interesting Articles