Wimbledon 2011

Das grüne Grass, die weißen Kleidung und die klassischen Farben- dunkelgrün und lila. Das einzige Grand Slam Turnier das auf Grass absolviert wird. Im letzten Jahr zum 125. Mal ausgetragen: Wimbledon!

Wie alt sind die Wimbledon Championships?

Wimbledon fand 2011 zum 125. Mal seit 1877 statt. Heute ist Wimbledon das letzte Turnier, welches immer noch auf Rasen ausgetragen wird.

Wimbledon ist stolz auf seine Traditionen. Das grüne Grass, die weiße Kleidung und die Clubfarbe lila und dunkelgrün halten das Cluberbe am Leben. Die besten Spieler der Welt aus mehr als 60 Ländern traten 2011 gegeneinander an. Mehr als 450.000 Zuschauer wollten sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Über Zeitung, Radio und Fernsehen verfolgten hunderte Millionen dieses Riesenevent.

Neben den Tennismatches, ist “the queue”, die Schlange an der man sich anstellen muss, um an Tickets zu kommen, eine weitere klassische, typische Eigenschaft in Wimbledon. Das Turnier ist wohl eines der letzten großen Sportereignisse, bei dem man immer noch am selben Tag Tickets kaufen und Eintritt erlangen kann. Die endlose Schlange und das Campen in Zelten wurde in den Jahren zu einem wahrlichen Spektakel in Wimbledon.

Kannst du es auch kaum noch erwarten, dich endlich im Jahr 2012 für Tickets anzustellen?

Die offizielle Wimbledon Homepage

written by whiteazalea on 2012-03-30 #places #sport #summer #tennis #location #london #championship #local-flavor #wimbledon #select-type-of-location
translated by hage

More Interesting Articles