Doppelbelichtungen: Blumen auf Silhouetten

Der Grund, warum mir Lomografie und Filmfotografie so gefällt, ist wohl, weil man so viele schöne und interessante Doppelbelichtungen machen kann.

Eins der ersten Bilder, dass ich auf Lomography sah, war von dabai, ‘MX of Dutch Square Clocktower and Flowerbed’ – es war eins der Bilder, das mein Interesse an Doppelbelichtungen mit Blumen, Büschen, Bäumen und Laub weckte. Nach vielen unglücklichen Experimenten und ‘wüsten’ Doppelbelichtungen, fiel mir auf, dass die effektivsten Doubles die waren, wo ich versucht habe, die Blumen in einen dunklen Bereich zu belichten.

Dann begann ich mit Silhouetten zu experimentieren. Ich machte erst eine Aufnahme von einer Figur, einer Person oder einem Gebäude gegen die Sonne fotografiert, so dass daraus eine Silhouette wird. Die nächste Belichtung wäre dann theoretisch direkt in der Silhouette. Die zweite Belichtung sieht man nicht vollständig, sondern nur in der Silhouette.

Zum Beispiel im ersten Bild oben habe ich meine Hand in die Sonne gehalten, so dass sie zu einer Silhouette wurde. Anschließend nahm ich ein paar Blumen auf. Das Ergebnis ist interessant. Ich werde weiter mit dieser Technik experimentieren mit verschiedenen Kameras und Filmen, um schöne und interessante Ergebnisse zu erzielen. Diese eine Technik überrascht mich immer wieder auf’s neue!

written by roberteaton on 2012-04-04 #gear #tutorials #silhouette #mx #tipster #doubles #holga #lomo-lc-a #doppelbelichtung #kamera #blume #mehrfachbelichtung #robert-eaton
translated by wolkers

More Interesting Articles