Rotlicht im Gas Works Park/Seattle

2012-04-07

Bist du an Architektur interessiert? Dann wirst du erstaunt sein, wenn du denn Gas Works Park in Seattle siehst, der von Richard Haag designed wurde.

Wie du am Namen erkennen kannst, war der Park früher eine Gasfabrik mit dem Namen Seattle Gas Light Company. Erst 1975 wurde der Park zu dem, was er jetzt ist.

Der Park befindet sich am Ufer des Lake Union, was ihn zum perfekten Ort fürs Sonnenbaden, Picknicken und natürlich auch fürs Lomographieren macht. Übrigens kann man von hier aus auch ideal das Feuerwerk am 4. Juli (dem Unabhängigkeitstag der USA) beobachten.

Die Seattle Times kürte den Park einst zum “eigenartigsten Park Seattles”, vielleicht sogar der ganzen Welt. Vielleicht ist das eine der Gründe, weshalb ich diesen Park so liebe, ich mag atypische Dinge.

Eine weitere mehr oder weniger interessante Information: Der Gas Works Park ist außerdem der Startpunkt des World Naked Bike Ride in Seattle.

Falls du mal nach Seattle kommen solltest; das ist die Adresse, die du in dein GPS eingeben musst:
2101 North Northlake Way
Seattle, WA 98103, Vereinigte Staaten
(206) 233-1509

written by blondielocks on 2012-04-07 #places #location #escape-from-the-city #seeing-in-red-at-gas-works-park-seattle-wa-summer-redscale
translated by hage

We’re fizzing with excitement to introduce our latest Kickstarter project: the Lomo’Instant Square. We’re talking about the world’s first analogue camera to produce square-format Instax pictures. It features a 95mm glass lens for super sharp photos, an advanced automatic mode that takes care of exposure, all of Lomography’s signature creative features — and a compact, foldable design. The Lomo’Instant Square has launched on Kickstarter. Come join the fun and back us on Kickstarter now to save up to 35% on the planned retail price, and scoop all sorts of extra treats. Be sure to snatch up the deals before they run out. Be there and be square!

More Interesting Articles