Rasta-Filter

Meine Version von life_on_mars’ Tipster über Rasta-Filter. Finde heraus, wie ich meine Rasta-Filter gemacht habe.

Ich kam auf die Idee, meine eigenen Rasta-Filter zu machen, nachdem ich den fantastischen Tipster von life_on_mars gelesen habe. Ich bin sofort in einen Schreibwarenladen gestürmt, um Materialien wie in seinem Tipster zu kaufen.

Du benötigst:

  • Klebeband
  • Schere
  • bunte Folie (Ordner, Umschläge o.Ä.)
  • Locher
  1. Schneide Streifen aus der bunten Folie.
  2. Klebe sie zusammen (du kannst auch andere Farben nehmen, um deinen eigenen Filter zu machen).
  3. Stanze ein Loch in Mitte.
  4. Klebe es vor die Linse (gehe sicher, dass das Loch mittig ist).

Es hat nicht die volle Rastafärbung am Rand der Bilder erreicht, aber ich bin stolz genug, euch hier ein paar gute Resultate zu zeigen.

Von: bylcuenca

Du köntest sogar nur eine Farbfolie benutzen, um Bilder wie diese zu erschaffen…

Von: bylcuenca

Wie wäre es mit drei Farben?

Von: bylcuenca

Vielen Dank an life_on_mars!

written by bylcuenca on 2012-03-15 #gear #tutorials #filter #tipster #billig #kamera #idee #farbe #klebeband #plastik #folien #farbfolien
translated by theojohnny

More Interesting Articles