Kapitel 8 Lomo Kikuyu: Vitamin A Mangel

Viele Kinder erblinden aufgrund eines Vitamin A Mangels, der durch unzureichende Ernährung entsteht. In vielen Teilen Afrikas haben die Familien einfach nicht die notwendigen finanziellen Mittel, um sich ausreichend und ausgewogen mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Daher leiden sie an Vitaminmängeln.

Die meisten Afrikaner ernähren sich hauptsächlich von Getreidepfannkuchen und Weizen; frisches Obst steht selten auf dem Speiseplan. Auch, wenn man als Tourist glauben könnte, man wäre im Garten Eden gelandet: Opulente Früchte hängen an den Bäumen und die Marktstände biegen sich unter dem Gewicht von Obst- und Gemüsebergen. Aber die Menschen vor Ort essen nichts davon.
Um (einigermaßen) gute Preise zu erzielen, werden die Früchte direkt von den Plantagen auf die Märkte gebracht, wo sie für wenig Geld verkauft oder sofort exportiert werden.
Deshalb leiden viele Kinder seit ihrer Geburt an Vitamin A Mangel.
Der Körper kann so einen Mangel eine Weile kompensieren, so dass es einige Jahre dauert, ehe die drastischen Folgen zutage treten. 30% aller Fälle der Erblindung im Kindealter werden durch Mangelernährung verursacht; 2 Millionen Kinder weltweit sterben jährlich an Mangelernährung.
Vitamin A Mangel erkennt man an weißen Punkten in der Iris. Sie trüben die Sicht und verursachen Nachtblindheit. Im fortgeschrittenen Stadium trocknet die Hornhaut aus; schließlich löst sie sich ab.
Das verursacht irreversible Blindheit, die auch durch Chirurgie nicht mehr geheilt werden kann.
Aber mit Vorbeugung lässt sich das Schlimmste verhindern. Eine einfache Vitamin A Tablette pro Kind und Halbjahr kann das Augenlicht retten. Eine Komplettversorgung für 10 Kinder kostet im Jahr 10 Euro.

Lomo Kikuyu It’s good to see (again). Alle Lomographen, ihre Freunde und Bekannten weltweit sind aufgerufen, 5 Euro (so viel kostet das Buch im Online-Shop) zu spenden, um das Augenlicht eines Menschen zu retten. Ergreife deine Chance, indem du dir jetzt dein eigenes Exemplar des Lomo Kikuyu Book sicherst.

written by ungrumpy on 2012-03-19 #library #lomography #kikuyu #bibliothek #kenia #auszug
translated by princess_crocodile

More Interesting Articles