UFO Nemo! Mein kleiner Unterwasser-Freund!

Der Sommer ist bald wieder da. Ein Glück habe ich mir letztes Jahr einen tollen Freund für meine Unterwasser-Abenteuer gekauft!

Letzten Sommer schaffte ich es, dieses kleine Baby zu kaufen: Ufo Nemo. Es ist eine Plastik-Filmkamera mit einer 28mm Weitwinkellinse, die auch unter Wasser Fotos machen kann. Der Verschluss ist fixiert auf 1/125, die Blende auf f/8, und sie funktioniert mit 1 AA (Mignon-)Batterie, die für den Blitz gebraucht wird.

Es macht mich glücklich, dass der Blitz nicht automatisch, sondern ausschließlich manuell zugeschaltet werden kann. Durch die Plastiklinse entsteht eine starke Verzerrung und Vignetten an den Rändern des Bildes. Die Kamera gibt dir auch strahlende und kontrastreiche Farben.

Für Aufnahmen unter Wasser wird diese kleine Kamera in ein Plastikgehäuse eingelegt. Hierbei musst du sehr aufmerksam sein und die Box dicht schließen, da andernfalls Wasser eindringen kann. Lange Rede, kurzer Sinn: Als ich sie hatte, bin ich direkt mit ihr zur Küste gelaufen, um sie zu testen. Die Unterwasser-Bilder machen tatsächlich einen erstaunlichen Eindruck, man kann tun, was man möchte! Vom ersten Bild an war mir klar, dass der Sucher unter Wasser nutzlos ist!

Du solltest einen Film mit hoher Iso-Zahl auswählen. Ich mag dieses Baby sehr. Es hat einen Ehrenplatz in meiner Sammlung von Lomo-Kameras. Es ist schade, dass der Sommer so kurz ist, und ich bis zum nächsten Sommer für die nächsten Unterwasser-Abenteuer warten muss!

written by lomovan on 2012-04-22 #gear #sea #summer #review #slide-film #beauty #see #dia #friend #ufo #sommer #meer #underwater-shots #unter_wasser-wasser
translated by marcel2cv

More Interesting Articles