Innenaufnahmen mit der LomoKino – benutze einen Blitz!

Auf dem ersten Film, den ich in meiner Küche gedreht habe, war leider nichts zu erkennen. Ein passender Blitz für die LomoKino mußte gefunden werden!

Nachdem auf dem ersten Film, den ich mit einer Freundin in meiner Küche gedreht habe, nichts zu erkennen war, war die Enttäuschung groß! In der LomoKino befand sich ein ISO 400 Film, den ich auf ISO 800 gepusht habe. Des Weiteren haben wir die Küche mit einigen Lampen ausgeleuchtet.

Wir wollten aber nicht gleich aufgeben und den Film auf jedem Fall noch einmal drehen.

Ich probierte einige meiner Blitze zusammen mit der LomoKino aus. Der Regula Variant 740-2 MFD passt perfekt zur LomoKino. Er ist ein recht leistungsstarker Blitz, der zum „Klacken“ der LomoKino auslöst. Außerdem verfügt er über einen zuschaltbaren Zweitreflektor.

Der Blitz sieht an der LomoKino recht klobig aus. Er ist größer und schwerer als die Kamera, aber egal…

Hier ist ein Testfilm.

..mit diesem Blitz sind Innenaufnahmen möglich! Unser Filmprojekt konnte in die zweite Runde gehen.
Hier der Film.

Wenn ihr vorhabt, mit der LomoKino Innenaufnahmen zu machen und keine Enttäuschung erleben wollt, benutzt einen Blitz!

written by frauspatzi on 2012-02-20 #gear #tutorials #film #video #movie #tipster #flash #blitz #kamera #lomokino #innenaufnahme

More Interesting Articles