Der Kongo Konflikt in Infrarot

Ich möchte diese Möglichkeit wahrnehmen, um über eine meiner Ansicht nach sehr interessante Fotoserie zu berichten. Es geht um eine Sammlung von Bildern, die im Großformat, mit einem Infrarotfilm geschossen wurden und den bewaffneten Konflikt im Osten Kongos im Osten zeigt.

General Février, North Kivu, Eastern Congo, 2010

Der Verfasser dieser beeindruckenden Bilder ist der irische Fotograf Richard Mosse. Die Fotos wurden alle zwischen 2010 und 2011 in Ituri, und verschiedenen Provinzen in Nord und Süd Kivu geschossen. All diese Orte befinden sich im Osten der demokratischen Republik Kongo. Wie ihr sehen könnt, wurde ein Kodak Aerochrome Film und eine Großbildkamera verwendet.

Die Bilder zeigen durch ihre Pink- und Rotstiche einen krassen Gegensatz zu dem eigentlichen Inhalt der Bilder: einem bewaffneten und brutalen Konflikt. Dies lässt sich in gewisser Weise als Metapher verstehen und soll die Absurdität und das Surreale dieser Auseinandersetzung deutlich machen.

“Ich habe den Kodak Aerochrome verwendet, weil ich dachte, dass er mir einen einzigartigen Blick auf die Situation, die ich im Osten des Kongos vorfand, geben könnte. Dieser Film hat mir die Möglichkeit gegeben, meine Rolle als weißer Mann, der mit einer Riesenkamera den Kongo fotografiert, zu reflektieren. Außerdem hat er mich dazu gebracht, dass ich die Regeln des Fotojournalismus neu bewertete und auf meine eigene Art und Weise an dieses Projekt heranzugehen. "

Die komplette Galerie könnt ihr auf der offizielle Website des Fotografen finden und hier

written by analemma on 2012-03-06 #lifestyle #rosa #aerochrome #kodak #infrarot #rojo #krieg #infrarrojo #richard-mosse #kongo
translated by hage

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles