Nicht von dieser Welt: Bilder des Planeten Merkur

Dieser Artikel beschreibt die Fotografie aus einer anderen Perspektive. Satellitenbilder ist eine Form der Fotografie, über die selten gesprochen wird. Der Planet Merkur außerdem ist ein Planet, der selten erwähnt wird. Fotografie von anderen Planeten kann ein alternativer Einfluss auf Fotografie im Hinblick auf Wahrnehmung von Licht und Bildern zu sein.

“Messenger” ist die erste Raumsonde, die den Planeten Merkur umkreist. Sie hat sechs wissenschaftliche Ziele:

  • Warum ist Merkur so dicht?
    *Was ist die geologische Geschichte des Merkur?
    *Was ist die Natur des Magnetfeldes Merkurs?
    *Was ist die Struktur von Merkurs Kern?
    *Was sind die ungewöhnlichen Materialien an Merkurs Polen?
    *Welche flüchtigen Stoffe sind bei Mercury wichtig?

“Messenger” wurde von Cape Canaveral, USA am 3. August 2004 gestartet und erreichte schließlich die Umlaufbahn um Merkur am 18. März 2011. “Mercury Messenger” wird von vielen verschiedenen Wissenschaftlern und Ingenieuren verwaltet. Die vielen Wissenschaftler und Ingenieure sind in Teams organisiert. Der beste Weg, um alles über die “Messenger Mission” zu erfahren, ist die Messenger-Website zu lesen.

Messenger wurde entworfen, um ihn in einer extremen Umgebung zu betreiben, wissenschaftliche Ziele zu erreichen, und natürlich um wunderschöne Aufnahmen vom Planeten Merkur zu erhalten! Temperaturen von mindestens 370 Grad Celsius (700 Grad Fahrenheit!) Sind nur nur einige der Herausforderungen der Messenger. Die Kamera von Messenger ist in der Lage Bilder aus großer Entfernung. Zum Beispiel werden Krater genauestens gezeigt.

Die Fotos stammen aus der Sammlung des NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Carnegie Institution of Washington

Die einzigartige Geographie einer fernen Welt wird durch die Fotografie von Messenger offenbart: Einschlagskrater, fantastische Kontraste von Licht und Graustufen-Texturen. Weitere Bilder sind in der “Messenger Galerie”: http://messenger.jhuapl.edu/the_mission/gallery.html zu finden.

written by glenn on 2012-02-27 #lifestyle #fotos #merkur #planeten #raumsonde
translated by glenn

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles