Komm nach Chinatown zum Tooth Relic Tempel (Singapur)

Das Chinatown in Singapur ist voller chinesischer Kultur, chinesischer Leute, Essen, Gebäude etc. Es ist ein wichtiger und toller Ort für Chinesen, die im Ausland leben, vor allem im westlichen Ausland. Dort finden die Chinesen die Speisen, die sie vermissen; Straßen mit traditioneller Dekoration (rote Laternen, kleine Altare und weiteres) und wichtiger: Leute, die aus dem gleichen Land stammen. Ich würde euch gerne einen Ort im singapurischen Chinatown vorstellen, den jeder gesehen haben muss. Ich spreche vom Buddha Tooth Relic Temple, der 2007 gebaut wurde und in der Temple Street steht.

Der Tempel wurde im Stil der Tang Dynastie errichtet. Der Stil vereint künstlerische und kulturelle Elemente des Buddhismus. Im Tempel befindet sich ein heiliger Gegenstand, der heilige Zahn des Buddhas in einer prachtvollen Stupa (Reliquen-Behälter) aus Gold, der von Anhängern gestiftet wurde. Der Buddha Tooth Relic wurde von Ven. Cakkapala Ven. Shi Fazhao 2002 “überreicht” und er ermahnte den neuen Aufseher ein Kloster zu bauen, wenn die Chance dafür besteht, so dass Buddhisten in aller Welt sich in Singapur vereinen würden, um ihren Respekt zu zollen, sich mit Buddha zu vereinen und damit so, Wohltaten und Weisheit verbreitet würden.

Es ist der perfekte Ort für die Chinesen, um einen Tempel zu besuchen, vor allem, wenn sie mehr über Buddhismus erfahren und die Statuen ansehen wollen. Keine Sorge, falls du kein Chinesisch kannst, es gibt nämlich auch Informationstafeln mit englische Übersetzungen im Tempel. Aber denk daran, dass dort drinnen kein Blitz benutzt werden darf, die Damen züchtig bekleidet sein müssen, kein nicht-vegetarisches Essen ist erlaubt und keine Tiere. Viel Spaß!

written by bao_wei on 2012-03-10 #places #chinese #buddha #location #lca #temple-street #art-and-culture #kodak-eb-100
translated by wolkers

More Interesting Articles