Hyperfokale Distanz bei der Lomo LC-A

Für alle Besitzer der Lomo LC-A, die das Beste aus ihren Bildern herausbekommen wollen, ist hier eine Tabelle der hyperfokalen Distanzen für diese wunderbare Kamera.

Zuallererst, was ist die Hyperfokale Distanz?

Definition 1: Die Hyperfokale Distanz ist die geringste Distanz, auf die eine Linse fokussieren kann, so dass die Objekte im weiten Hintergrund noch annehmbar scharf bleiben. Wenn die Linse auf diese Distanz gestellt wird, sind alle Objekte, die sich im Anstand zwischen der Hälfte des Wertes der Hyperfokalen Distanz bis zur Unendlichkeit befinden, annehmbar scharf.

Definition 2: Die Hyperfokale Distanz ist die Distanz, hinter der alle Objekte annehmbar scharf sind, bei einer Linse, die auf “Unendlich” gestellt ist.

Wenn du die Brennweite der Linse sowie die minimale und maximale Blendeneinstellung kennst, kannst du die Hyperfokale Distanz errechnen. Hier ist eine Tabelle für deine LC-A+ mit ihrer 32mm Minitar Linse, f/2.8. Drucke sie aus und behalte sie in deiner Tasche!

written by pvalyk on 2012-06-24 #gear #tutorials #38mm #lc-a #tipster #kamera #fokussieren #hyperfokale-distanz
translated by wolkers

More Interesting Articles