Eine lomographische Vorlage für Noteshelf

Vor kurzem habe ich meine Notizen zu meinen Kameras verloren und das brachte mich auf die Idee, eine durch Lomography inspirierte Vorlage für die iPad Application „Noteshelf“ zu erstellen.

Lass mich das klar stellen: Ich verliere Dinge und ich verliere dauernd Dinge. Sie tauchen letztendlich wieder auf, aber niemals, wenn ich sie brauche. Vor einem Jahr habe ich mein SD-Kartenlesegerät für mein iPad verloren; letzte Woche habe ich es in einer Schachtel mit wichtigen Dokumenten gefunden. Ich habe es mit Sicherheit dort hingelegt, damit es damit es nicht wegkommt.

Was hat das mit diesem Artikel zu tun? Nun, unter den ganzen Dingen, die ich verliere, sind auch meine Notizen. Ich kritzle Notizen auf Papierfetzen und in Noitzbücher und dann verliere ich sie zwangsläufig. Und das steht direkt in Zusammenhang mit der analogen Fotografie. Ich habe neun analoge Kameras und da wird es kompliziert zu wissen, welcher Film sich in welcher Kamera befindet und wo ich welches Bild gemacht habe. Deshalb schreibe ich das alles auf, aber ja, wie gesagt, ich verliere Dinge…

Aber durch den Verlust meines Notizbuches entdeckte ich eine großartige iPad-App namens „Noteshelf“:http://www.fluidtouch.biz/noteshelf/. Die App ist brilliant und macht genau das, was der Name verspricht. Du kannst alle Arten von Notizbüchern erstellen, handgeschrieben oder getippt. Die App verstaut die Notizbücher dann in einem praktischen Regal. Die App hat viele tolle Funktionen (sieh dir die Screenshots unten an) und so einige Vorlagen, unter denen du wählen kannst.

Aber eine Vorlage (oder vielleicht sogar eine Serie) fehlt; eine für uns Lomo-Lovers. Deshalb dachte ich mir, ich erstelle einfach selbst eine, die man dann in Noteshelf verwenden kann. Ich habe sogar ein kleines Lomography-Logo eingefügt (ich hoffe, das macht den Lomography-Chefs nichts aus).

Um die Vorlage verwenden zu können, musst du deine Bilder auf deinem iPad speichern und sie dann in Noteshelf importieren. Das ist ganz leicht, folge einfach den Anweisungen.

  • Lade oder maile die Vorlage auf dein iPad und sieh nach, ob sich die gewünschte Vorlage in deinen Bildern befindet.
  • Öffne Noteshelf.
  • Klicke „Neue Datei“, um ein neues Notizbüchlein zu erstellen.
  • Bei der Papierauswahl klickst du „benutzerdefiniert“.
  • Klicke auf „Neue Vorlage anhand eines Bildes erstellen“.
  • Gib deiner Vorlage einen Titel.
  • Klicke auf die Vorschau mit einem Bild als Platzhalter und wähle dann die Vorlage aus, die in deinen Bildern gespeichert ist.
  • Klicke „Speichern“.
  • Gib deinem Notizbuch einen Namen und wähle ein passendes Cover.
  • Klicke „Erstellen“ um abzuschließen.

Ich hoffe euch gefällt die Vorlage und wenn ihr Vorschläge oder Kommentare habt, dann schickt mir doch eine Nachricht.

written by leftofnever on 2012-04-13 #gear #tutorials #35mm #tipster #tipp #template #ipad #noteshelf #vorlage
translated by wolkers

More Interesting Articles