Selbstgemachter Kodak Ultima 100 Redscale

4

Ich habe HUNDERTE… ja, hunderte Kodak Ultima 100 gekauft. Deshalb habe ich aus ein paar Filmrollen meinen eigenen Redscale gemacht und ich war ganz begeistert von den Ergebnissen! Lies weiter und erfahre, wie ich zu meinen tollen Redscale-Aufnahmen gekommen bin!

Ich habe kürzlich hunderte Kodak Ultima 100 gekauft, ein Farbnegativfilm, auf dessen Schachtel ein Aufkleber sagt „Nur auf den Philippinen erhältlich“. Warum, weiß ich nicht. Ich habe aus ein paar Filmen einen Redscale Film gemacht und diesen in meine Spiegelreflexkamera eingelegt.

Ich habe meine Spiegelreflexkamera, eine Yashica FX-3, auf verschiedenen ISO Einstellungen gestellt, eine Idee, die ich von renenob habe. Die erste Filmrolle habe ich während eines Airsoft Battles gemacht, das kürzlich im PAGCOR Casino, in Parañaque City statt fand. Feurig, blutig und starke Redscale Merkmale.

Von: bylcuenca

Die Hälfte der Filmrolle habe ich mit meinen Schülern belichtet, während einer Feier zu unserem English Month. Bei dieser Feier sollte jeder seinen Lieblingscharakter aus einem Storybook oder Roman nachstellen. Die ISO habe ich auf 25 bei diesen Aufnahmen gestellt und die Ergebnisse sind ziemlich beeindruckend. Die Farben sind wunderbar und sogar die Redscale Qualität ist sehr dominant.

Von: bylcuenca

Ich habe sogar Aufnahmen am Nachmittag, in der Dämmerung und am Abend gemacht, um zu sehen, ob der Film auch tolle Ergebnisse erbringt, wenn die Lichtverhältnisse schlechter sind.

Hast du dazwischen irgendwo Bob gesehen? Haha, hoffe ich doch!

Ich denke, die meisten Benutzer würden mir vielleicht nicht zustimmen, aber für mich ist der Redscale Kodak Ultima einer der tollsten Filme, wenn wir von selbstgemachten Redscale Filmen sprechen.

Jetzt habe ich eine andere Filmrolle in meiner Canon Canonet QL17. Ich hoffe, ich bekomme genauso tolle Ergebnisse. Ich werde bald Bilder davon online stellen.

Danke für’s Lesen! So nebenbei, das hier ist mein erster Artikel!

Farbnegativfilme produzieren natürliche, lebendige Farben und haben einen breiten Belichtungsspielraum – so dass du exzellente Aufnahmen bekommst, selbst wenn der Film etwas über- oder unterbelichtet ist. Sieh dir die Auswahl an Filmen in unserem Shop an.

written by bylcuenca on 2012-02-25 #gear #diy #review #redscale #color-negative #lomography #do-it-yourself #user-review #kodak-ultima
translated by wolkers

4 Comments

  1. bylcuenca
    bylcuenca ·

    thanks @wolkers for translating... =)

  2. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    wonderful pictures.. love the colors with the iso 25 adjustment

  3. bylcuenca
    bylcuenca ·

    thanks @pearlgirl77... =)

  4. bylcuenca
    bylcuenca ·

    thanks @darryl1208 @lomoeugenio

More Interesting Articles