Laura Lewis' Aufruf: Fotowiedervereinigung mit dem Besitzer

Die Fotografin Laura Lewis hat kürzlich eine Kamera gekauft und einen interessanten Fund darin gemacht. Jetzt braucht sie die Hilfe von unserer Community um Licht ins Dunkle zu bringen! Neugierig? Dann lies weiter nach dem Sprung.

Yuck. Foto via Laura Lewis

Hast du jemals die alten Kameras deiner Eltern angeschaut und rausgefunden das sich in einer Kamera noch ein Film verbirgt? Das passiert auch gerne mal mit Kameras die einfach so weiter gereicht werden, weil sie Leute nicht mehr haben wollen. In Lauras Fall, hat sie eine Lomo-Fisheye Kamera in einem Secondhand-Shop gekauft. Bei näherer Betrachtung fiel ihr auf, das in der Kamera noch ein Film war. Neugierig, was sie darauf erwartete, ließ sie die Rolle entwickeln.

Hier sind die entwickelten Fotos:

Fotos via Laura Lewis’ Facebook.

Hier ist einer ihrer Tweets. Sie möchte die Fotos gerne wieder ihrem rechtmäßigen Besitzer übergeben. Vielleicht kann unsere Community dazu beitragen die Personen auf den Fotos zu identifizieren.
Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Screenshot von Laura Lewis' Twitter

Lasst uns ihr also helfen! Wenn ihr jemanden erkennt oder weitere Infos parat habt, die uns auf die Spur des Besitzers führen können, dann hinterlasst einfach einen Kommentar.
In der Zwischenzeit solltet ihr mal Laura Lewis´ Website checken.

Danke an Grimbo für den Tip!

written by nyebe on 2012-02-01 #lifestyle #second-hand #twitter #fotograf #alte-fotos #laura-lewis
translated by eyecon

More Interesting Articles