Vier Negativ 'Zerstörer' in der Folley Galerie, NY

Lomography fordert eure kreative Vorstellungskraft und eure Experimentierfreudigkeit immer wieder auf´s Neue heraus. In diesem Artikel könnt ihr lesen, wie vier Fotografen zuerst Negative zerstören um dann etwas Neues damit erschaffen. Mehr Infos gibt es nach der kurzen Klickpause.

Diese eher ungewöhnliche Foto-Ausstellung in der Folley Galerie in New York präsentiert die Arbeiten von vier Fotografen, namentlich Danielle Durchslag, Joseph Heidecker, Jowhara AlSaud, und Marco Breuer, die mit Negativen auf ihre ganz eigene, kreative Art umgehen.

Sie zerstückeln sie, bemalen sie, durchlöchern sie oder nähen sie neu zusammen um damit ganz neue Fotos zu erschaffen.

Fotos via Phaidon.

Die Ausstellung hat am 12. Januar ihre Pforten geöffnet und ist noch bis zum 3. März zu sehen.

Fotos und Informationen zu diesem Artikel stammen von Phaidon.

written by emulsional on 2012-02-09 #news #negatives #photography #exhibitions
translated by eyecon

More Interesting Articles