Plane deinen ersten LomoKino-Film

Es ist nicht einfach, einen Film mit einer soliden Storyline zu drehen. Hier sind ein paar Tipps, die du beherzigen kannst, wenn du deinen ersten LomoKino-Film plannst.

Geschichte
Jeder weiß, dass die Grundlage für jeden guten Film eine gute Storyline ist. Denke dir eine Geschichte aus, die du gerne mit der LomoKino filmen würdest. Bei deinem ersten Film kannst du eine Kurzgeschichte verfilmen, vielleicht ein paar Minuten lang. Während du deine Geschichte erstellst, überlge dir, wie du die einzelnen Szenen später haben willst. Lasse deiner Kreativität freien Lauf!

Schauspieler
Jetzt, wo du dein Skript hast, ist es an der Zeit nach Personen zu suchen, die die Charaktere in deinem Film verkörpern werden. Frage Freunde und Familie, die gerne vor deiner Kamera stehen würden. Erzähle ihnen von der Geschichte und welchen Charakter sie verkörpern sollen.

Ort
Finde einen guten Drehort. Das ist kinderleicht, du kannst nämlich deinen eigenen Hinterhof zum idealen Drehort für deinen Film umgestalten oder du suchst nach dem richtigen Ort für deinen Dreh (ein Waldstück, am Strand oder in einem Park).

Probe
Weil du deinen Film ja analog direkt auf eine Filmrolle aufnimmst, lohnt es sich eine Probe mit deinen Schauspielern zu machen, so dass jede Szene auf deinem Film direkt weiterverwendet werden kann. Lass sie ihre Bewegungen einüben, damit am Drehtag alles klappt.

Stell einen Zeitplan auf
Find eine gute Zeit für deinen Dreh. Wenn du nur einen Kurzfilm drehst, sollte ein Tag genügen, um alle Szenen zu drehen. Vergiss nicht deine Schauspieler zu fragen, wann sie Zeit haben.

Das war’s! Jetzt kannst du mit dem Dreh beginnen, wenn alles an Ort und Stelle ist. Viel Spaß und viel Glück bei deinem LomoKino Film!

Wenn dich weitere Artikel zur LomoKino interessieren, fang doch einfach hier an: Wir dürfen vorstellen: Der LomoKino Smart Phone Holder, Die Besten Fünf LomoKino Smart Phone Holder Filme, Wie man LomoKino Schwarz-Weißfilme invertiert

Mit einem großen Knall bringt die LomoKino den analogen Film zurück in das 21. Jahrhundert. Lade deine LomoKino mit einem beliebigen 35mm Film und werde dein eigener Regisseur. Ab auf die Microsite, wo du dir LomoKino Filme ansehen kannst. Starte deine Karriere als analoger Filmemacher noch heute!

written by jeanmendoza on 2012-02-19 #gear #tutorials #film #tipster #tipp #storyboard #lomokino
translated by wolkers

More Interesting Articles