Ost trifft West: Martin Kreloff's Pop Art

Filmstars aus Hollywood und japanische Sumowrestler: was haben sie gemeinsam? Martin Kreloff weiß definitiv was diese beiden Gegensätze miteinander gemeinsam haben. Schaut euch seine brillante Arbeit an!

Martin Kreloff.

Ukiyo-e bedeutet frei übersetzt Bilder der fließenden Welt und ist eine traditionelle, japanische Form des Holztafeldrucks. Ein Pop-Art Künstler der zweiten Generation aus Las Vegas, Martin Kreloff, nutzte diese Technik um beeindruckende Portraits zu fertigen – von japanischen Geishas, Kabuki-Künstlern, Sumowrestlern bis hin zu glamourösen Filmstars aus Hollywood und Menschen mit ihren geliebten Haustieren – Kreloff hat alles gemacht!

Kreloffs Arbeit ist, wie Andy Warhols Pop-Art Meisterwerke, sehr beliebt: die spielerische Wiederholung und die großen Farbausbrüche laden die Zuschauer, aufgrund der Sensibilität und der Präsentation, ein. Schau dir die Bilder seiner Arbeit doch einmal selbst an:

japanisch beeinflusste Illustrationen
Hollywoodstars
Menschen und ihre Haustiere

Kennt ihr andere westliche Künstler die durch östliche Kunsttechniken beeinflusst sind?

Informationen und Bilder stammen von Martin Kreloff's Internetseite.

written by emulsional on 2012-02-05 #lifestyle #kunst #lomography #pop-art #japanisch #kunstler #analogue-lifestyle #ukiyo-e #martin-kreloff
translated by fabo

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

More Interesting Articles