Der minimalistische Kabelauslöser für deine Holga

Eines Abends hatte ich mir in den Kopf gesetzt, meine Holga mitzunehmen und ein paar schöne Langzeitbelichtungen aufzunehmen. Aber es ist immer so nervig, die ganze Zeit den Finger auf dem Auslöser zu lassen. Also beschloss ich, mir schnell einen Halter für den Kabelauslöser zu bauen.

Ihr braucht für diesen Tipster natürlich eine Holga. Außerdem einen Kabelauslöser, etwas Klebstoff und eine Mutter, in welche der Auslöser eingeschraubt werden kann. Wenn ihr schon einen Kabelauslöser habt, nehmt diesen her und sucht euch die passende Mutter dafür. Als Kleber funktioniert eigentlich jeder haftstarke Sekundenkleber.

Jetzt schraubt ihr den Kabelauslöser in die Mutter und drückt den Auslöser durch. Wenn der Auslöser eine Arretierung hat, macht diese fest. Dann haltet ihr die Konstruktion an der Holga an und sucht euch die passende Höhe heraus. Die Mutter sollte so sitzen, dass das Kabel den Auslöser der Holga betätigt und ihr trotzdem noch problemlos mit dem Finger die Holga auslösen könnt.
Mit etwas Sekundenkleber wird dann die Mutter an die entsprechende Stelle geklebt.

Ab jetzt könnt ihr bei Bedarf in Sekundenschnelle einen Kabelauslöser montieren und eure geliebte Holga trotzdem wie gehabt verwenden.
Viel Spaß beim Basteln und Fotografieren.

written by supastah2003 on 2012-02-01 #gear #tutorials #diy #bulb #tipster #holga #langzeitbelichtung #kamera #nacht #kabelausloser #kamera-modifikation #step-by-step

More Interesting Articles