Mein Lieblingsfleck draußen

Eines meiner Lieblings-ich-muß-mal-raus-aus-der-Stadt-Ziele ist die Versetalsperre.

Die Versetalsperre , oder kurz “Verse” ist ein Stausee zwischen Lüdenscheid und Herscheid.
Er zählt zu den größten Stauseen des Sauerlandes.
Wenn ich die Nase voll habe von Stadt(luft), dann setz ich mich auf meinen Drahtesel und fahre an die Verse. Dieser Stausee ist viel größer, als man auf den ersten Blick meint. So viele versteckte Buchten und so. Also zu Fuß einmal ganz rum, oh je.. da ist man aber ganz schön lange unterwegs. Außerdem ist nur die linke Seite autofrei, und auch besonders schön, da der Weg direkt zwischen Wasser und Wald verläuft. Mit dem Fahrrad macht es total viel Spaß, am See zu fahren. Der Weg ist breit und durch die Größe des Sees verläuft sich alles ganz gut.
Da die Talsperre als Trinkwasserreservoir genutzt wird, ist Wassersport jeder Art auch baden verboten. Also nicht mit Badehose und Handtuch anrücken, sondern mit Inlinern oder Fahrrad! :-)
Es ist wirklich ein wunderschönes Naherholungsgebiet, vor allem im Herbst suuperschön, wenn das Laub sich färbt. Im Moment ist leider alles grau, wie der Rest des Sauerlandes auch, aber der Frühling kommt und damit auch die Farben und dann wirds auch wieder richtig schön da.

written by kleeblatt on 2012-01-23 #places #location #fahrrad #verse #baden #draussen #talsperre #sauerland #ludenscheid #escape-from-the-city #versetalsperre

More Interesting Articles