Triff unseren Community LomoAmigo stouf

Heute stellen wir euch (erneut) einen der beliebtesten Lomographen aus der Gemeinde vor – Stouf! Erfahre was er an den Feiertagen geplant hatte und lies über seine schönsten Erinnerungen an das letzte Jahr.

Könntest du dich zunächst einmal vorstellen — vielleicht mit einer interessanten Tatsache, die die meisten Leute überraschen wird?
Ein paar der Antworten zu dieser Frage könnt ihr in meinem Interview von eggzakly lesen. Etwas, das die Leute überraschen wird? Ich trinke zu viel Kaffee. Oh, tut mir Leid, das ist nicht wirklich interessant.

Wie lange bist du schon Lomographen und wie bist du dazu gekommen?
Ich habe meine Account auf der alten Lomography Webseite etwa 2006 erstellt, nachdem ich The world through a plastic lens gelesen hatte. Seit ich fünfzehn war — also 1995 — fotografiere ich auf Film. Oh man, das hat mich grade daran erinnert, dass ich nicht mehr fünfzehn bin.

Deine Pläne für die Feiertage?
Ich lebe seit kurzem in Hobart (Tasmania) und dort ist es Sommer. Es ist so seltsam, einen Weihnachtsmann in der Stadt umherlaufen zu sehen, wie er in der Hitze förmlich zergeht. Aber sicher, ich habe Pläne für Dezember und Januar. Etwas großartiges. Ich werde sechs Wochen weg sein. Die, die mich kennen, haben bestimmt eine Ahnung, was ich anstellen werden, aber als abergläubischer Matrose spreche ich lieber nicht davon, bevor es vorüber ist :) Ich glaube fast, ich hab euch schon zu viele Hinweise gegeben.

Ich bin grade nicht auf dem aktuellsten Stand mit dem Scannen/Entwickeln, aber hier sind ein paar erste Aufnahmen von Tasmania:

Irgendwelche guten Vorsätze für 2012?
Zum vierten Mal mit dem Rauchen aufhören?

Wenn du hier jedem einen Film und ein Lied empfehlen könntest, was würdest du wählen?
Ohhh, das ist echt schwer. Aber meiner Stimmung nach würde ich den Film The Darjeeling Limited nehmen und hört euch Tokyo von The Books an.

Deine liebste analoge Kamera?
HA! Vor ein paar Monaten hätte ich gesagt, dass ich alle meine Kameras für ihre Besonderheiten liebe. Aber seit ich eine Holga 120 Pan habe, ist alles anders. Ich habe erst zwei Filmrollen verknipst und kann schon sagen, dass ich so zufrieden bin mit diesen analogen Wunder. Das wird in Zukunft noch viel besser werden. Hier sind die Bilder dazu. Anmerkung: Die letzten zwei Bilder habe ich zum Testen der Weitwinkel- und Fisheyelinse gemacht. Nicht besonders überzeugend.

Welche Kamera hättest du gerne als nächstes?
Ich habe mir gerade eine LomoKino geholt und bin ganz aufgeregt. Aber ich hätte gerne eine LomoKino 2.0, mit einem Batterie betriebenem Filmtranspirt. Mit einer einstellbaren Geschwindigkeit, von 10 Aufnahmen pro Sekunde bis zu einer Aufnahme in 10 Minuten. Ich kann euch meine Adresse geben, wenn ihr mir eine schenken wollt. Kein Problem.

Die beste Erinnerung an das letzte Jahr?
Meinen Doktortitel zu bekommen, war wirklich klasse.

Und jetzt die schwerste Frage — Dein Lieblingsbild vom letzten Jahr?
Vielleicht dieses?

Von: stouf

written by shhquiet on 2012-01-07 #people #interview #community #lomoamigo
translated by wolkers

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

More Interesting Articles