Textur am Film

1

Holz oder Ziegelwand vorm Kopf – muss nicht immer bedeuten dass man sich nichtmehr zu helfen weiß!

Dich öden die immer gleichen, mageren Ergebnisse deiner Photo Sessions langsam an? Hier ein Tip wie du deinen Lomographien Struktur und Profil verleihst.

Suche dir ein lässiges, interessantes Muster als Motiv. Das kann alles Mögliche sein – etwa die Faserung eines Stückes Holz, eine Ziegelwand oder Makroaufnahmen von allen möglichen und unmöglichen Objekten. Mach solange Aufnahmen der Textur deiner Wahl bis der Film zu Ende ist. Dann einfach zurückspulen und fertig ist der „Musterfilm“ für eine zweite Belichtung. Experimentiere ruhig ein bißchen mit verschiedenen Grundmustern – man weiß nie genau wie die Bilder letztendlich ausschauen werden. Sehr spannend!

written by somapic on 2009-07-02 #gear #tutorials #tipster #doubles #textur-am-film #textur

More Interesting Articles