DIY Lith Printing

Endlich ein Tipster zum Ausarbeiten deiner Bilder! Mit der Lith-Entwicklung kitzelst du erstaunliche Details aus deinen Aufnahmen heraus.

Immer wieder werden uns hier auf Lomography.com Tipps und Tricks gezeigt, wie man Film unter Einsatz von Leib und Leben manipulieren kann; etwa durch draufpinkeln, zerkratzen, kochen, … aber ich glaube noch keinen Labrat-Ratschlag gefunden zu haben, der zeigt, was man seinen Abzügen alles antun könnte. Viele von uns dürften ja eine eigene Dunkelkammer haben, in der wir unsere in Urin marinierten Filme selbst entwickeln – also warum nicht auch ein paar Tricks zum Ausarbeiten?

Also, los geht’s: Meine derzeitige Lieblingstechnik ist das Lith-Entwickeln. Dazu brauchst du jede menge Zeit, einige Negative (Farbe oder s/w) und passendes Fotopapier.

Zum Lith-Entwickeln brauchst du hochverdünnten Lith-Papier-Entwickler. Dieser muß vor Gebrauch aus zwei Komponenten zusammengemischt werden. Auch wenn die Beschreibung ein Mischverhältnis von 1+1+10 vorgibt, verwenden solltest du eher eine Mischung von 1+1+30…..

Überentwickeln lautet die Devise
Vielleicht 3 oder 4 Blenden Überbelichtung (2.5 oder 3 Minuten Belichtung auf einen 10×12“ Abzug). Das Papier wandert also für 5 bis 20 Minuten in den Entwickler. Das Warten beginnt – genug Zeit für ein Hörbuch, aber verlasse auf keinen Fall die Dunkelkammer! Die ganze Zeit über solltest du ein Auge auf den Abzug haben und aufpassen, dass er immer mit Entwickler bedeckt ist.

Die Entwicklungszeit muß mit freiem Auge geschätzt werden
Zuerst erscheint das Bild nur als schwacher Schein, doch wenn sich erste dunkle Stellen zeigen, geht alles viel schneller. Sobald das Bild fertig aussieht, schnell raus aus dem Entwickler und hinein ins Stop-Bad. Jetzt noch wie gewohnt fixieren und dein Bild hält für die Ewigkeit.

Es ist nicht ganz einfach, das alles gleich beim ersten Mal perfekt hinzubekommen, aber wenn du erst mal den Dreh draußen hast, wirst du deinen Job schmeißen wollen, um genug Zeit zu haben all die feinen Details in deinen Abzügen zu suchen.

Jedes Papier reagiert ganz anders – das muß man selbst testen! Lith-Papiere, die ich schon probiert habe sind:

  • LD-20, Moersch Easy Lith
  • Rollei Vintage creative
  • Efke Varycon g
  • Foma
  • Forte
  • Kentmere Kentona
  • Sterling

… und bitte zeigt mir eure Ergebnisse! Ich bin schon gespannt!

written by somapic on 2009-07-03 #gear #tutorials #tipster #lith-papier #lith-papier #entwicklung #lith

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

More Interesting Articles