LomoTipster: Der Plastik – Impressionist

Der Zufall meint es gut mit uns!

Wir dachten immer wenn man ein photographisches „Abbild der Wiklichkeit“ (anm. Rosalind Krauss) produziert, geht es darum die Dinge an ihren rechten Platz zu rücken. Doch ständig sind wir damit konfrontiert, dass das Leben nicht perfekt ist.

LANGSAMER VERSCHLUSS BEI TAGESLICHT von zoe191

“__Diese Bilder wurden mit einer abgenutzten Holga 120S aufgenommen. Die Feder des Auslösers war ausgemergelt und langsam. Mit einer neuen Holga kommt man womöglich zu ähnlichen Ergebnissen, wenn man den Langzeitbelichtungsmodus „B“ wählt und draußen bei Tageslicht fotografiert. Verwende Diafilme und lasse sie Im Negativ-Verfahren entwicklen (crossen) um noch interessantere Ergebnisse zu erhalten.__“

Das erklärt unser inniges Verhältnis zum Zufall, dem Neuen, dem Chaos und dem unbändigen Fluß kreativer Energie – denn das ist der einzige Weg sich der absoluten Wahrheit anzunähern: Das Leben ist Analog, und wir machen uns dessen Unvollkommenheit zu eigen.

Um auch weiterhin ein erfülltes, analoges Leben führen zu können, brauchen wir laufend neue Lomo- Tipps !

written by somapic on 2009-07-03 #gear #tutorials #tipster #holga #langzeitbelichtung

More Interesting Articles