210 Stunden. 3,2 Millionen Punkte - Ein Mann zeichnet seinen Held

1

Was würdet ihr eurem Vater, eurer Mutter oder einem anderen liebenswerten Menschen schenken, um eure Dankbarkeit auszusprechen? Wie wäre es mit einem Bild? Damit meine ich aber kein Bild, dass man mit einer Kamera macht, sondern mit den eigenen Händen… Punkt für Punkt.

Quelle: miguelendara.com

Wenn man das obige Bild betrachtet wirkt es auf den ersten Blick wie eine ganz normale Zeichnung. Wenn man sich allerdings das Video dazu ansieht, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Miguel Endara zeichnet ein Portrait seines Vaters, seines Helden. Allerdings benötigt er für dieses Bild insgesamt 210 Stunden, denn es besteht nicht aus Linien, sondern aus Punkten – 3,2 Millionen Punkten, wenn man es genau nimmt… und das mit nur einem Stift!

Aber seht selbst:

Mehr über Miguel und seine Arbeiten erfahrt ihr auf http://miguelendara.com/.

Habt ihr schon einmal etwas besonderes für euren “Helden” gebastelt, gezeichnet oder fotografiert? Wir würden uns freuen, wenn ihr eure Geschichten mit uns in den Kommentaren teilt.

written by zonderbar on 2011-12-09 #news #portrait #3 #hero #schwarz-weiss #zeichnung #bild #held #miguel-endara #210-stunden #2-millionen-punkte

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles