Oktoberfest: SoFla Style

Einen deutschen Freund zu haben hat einige Vorteile, vor allem, wenn man in ein verrücktes Festival hineingeworfen wird, von dem man zuvor nur gehört hat. Musik, Tanz, Fahrgeschäfte und tolles Essen – das Oktoberfest beim American-German Club in Florida ist ein Event, das man nicht verpassen sollte!

Ich weiß nicht, ob man aus Deutschland sein muss, um den Monat Oktober und all seine glorreichen Festlichkeiten wie das Oktoberfest und Halloween so richtig zu schätzen, aber einen deutschen Freund zu haben hat definitiv seine Vorteile, wenn man gutes Essen und faszinierende Kultur erleben will.

Wie gut, dass wir nicht weit vom American-German Club in Lantana, Florida wohnen. Letztes Wochenende konnten wir beobachten, wie in kürzester Zeit ein riesiger Jahrmarkt aufgebaut wurde. Spiele, Fahrgeschäfte und eine riesige Bühne füllten den Platz. Ich hatte es mir kleiner vorgestellt, aber es war wirklich unglaublich. Und teuer war es auch nicht, $5 Eintritt pro Person und Marken für Essen und Getränke kosteten je nur $1. Ich ging sofort rüber zu den Essensständen, wo gerade Kartoffelpfannkuchen gebacken wurden. Wahrscheinlich mein unbestrittenes Lieblingsessen. Vielleicht auch, weil ich Kartoffeln generell liebe. Meinen Freund zog es direkt zum Bierstand, wo er in einer gefühlten Sekunde zwei Flaschen Becks leerte. Typisch…

Dann gingen wir rüber zur Bühne, wo es wahnsinnig voll war. Menschen standen auf Tischen, um überhaupt etwas zu sehen. Deshalb habe ich leider keine Bilder von den Feuertänzern oder der deutschen Hornband, die tolle Musik spielte. Immerhin konnte ich einige Lieder erkennen, die ins Deutsche übertragen worden waren, eines davon war “Summer of 69” von Bryan Adams. Ich hatte gehofft, 99 Luftballons von Nena mitzubekommen, aber das muss ich verpasst haben.

Schließlich gingen wir zum Jahrmarkt, wo es ein Riesenrad, Auto-Scooter und andere tolle Spiele gab. Mein Freund und ich fuhren ungefähr fünf Mal mit dem Riesenrad, aber der Ausblick beschränkte sich eigentlich auf die Straße, sodass es dort nicht viel zu bewundern gab. Ich genoss einfach die Nähe und so weit oben zu sein und auf all die Lichter und Menschen hinunter zu sehen.

Es war ein Abend voll guten Essens und toller Menschen. Etwas Neues und Interessantes, das ich noch nie erlebt hatte. Ich bin froh, dass ich so eine tolle Person hatte, mit der ich diesen Abend verbringen konnte und wenn ihr mal nach Florida kommt, schaut hier mal vorbei, es ist günstig und macht Spaß.

written by julia_adele on 2012-02-25 #lifestyle #festival #oktoberfest #oktober #nacht #abend #la-sardina #fritz-the-blitz-flash
translated by cornborn

More Interesting Articles