Triff unseren Community LomoAmigo Isabel_mebarak

Wir wollen euch Isabel Mebarak vorstellen – eine Lomographin aus Spanien.

Echter Name: Isabel Mebarak
Land: Spanien

Könntest du ein wenig von dir erzählen — vielleicht ein interessanter Fakt, den die meisten Leute nicht kennen?
Nun, meine Eltern hatten immer schon großes Interesse an Fotografie und sie haben mich bereits in jungen Jahren mit ins Fotolabor genommen, um mich die fantastische Welt der Fotografie und des Experimentierens entdecken zu lassen. Ich glaube, das hat mich immer so zur Fotografie hingezogen.

Wie lange bist du schon Lomographin und wie bist du dazu gekommen?
Vor ein paar Jahren, etwa vier, zeigte mir eine Freundin ihre Holga und Robot 3 Kameras. Ich zögerte nicht und besorgte mir einen Supersampler … und von da an war ich infiziert! Aber im August des letzten Jahres hab ich angefangen, viel mehr mit der Lomographie zu machen.

Deine Pläne für die Feiertage?
Abgesehen davon, dass ich eine LC-Wide kaufen möchte, werde ich eine Reise mit meinem Freund nach Barcelona machen und ich hoffe — toi, toi, toi — dass ich Schnee sehen und fotografieren werde.

Irgendwelche guten Vorsätze für 2012?
Besser beim Fotografieren werden und mir eine Horizon Perfekt besorgen hehehehe… oh und an mir unbekannte Orte reisen!

Wenn du hier jedem einen Film und ein Lied empfehlen könntest, was würdest du auswählen?
Mmmmm… das ist schwer… nur jeweils eins? Mmmm… “Moulin Rouge” und “A Hard Life” von Queen.

Deine Lieblingskamera?
Lubitel 166B besten mit Kodak Ektachrome…

Die nächste Kamera, die du kaufen willst?
LC-Wide

Die beste Erinnerung aus dem letzten Jahr?
Meinen Führerschein zu bekommen! Ich dachte nicht, dass ich gleich beim ersten Mal bestehe! Juhuuuuuuuuuuu

Und die schwerste Frage — dein liebstes Bild aus dem letzten Jahr?
2011: Das Aufwiedersehen-Foto.. :-(

written by shhquiet on 2011-12-26 #people #interview #community #lomoamigo #feiertag
translated by wolkers

More Interesting Articles